BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Vorübergehende Haushaltshilfe
Suchen vorübergehende Haushaltshilfe, wegen Ausfalls unserer ...
Andechs - 20.01.2020

Tiefgaragenstellplat z in ...
Ab sofort ist ein Tiefgaragenstellplat z im Bereich der Söckinger ...
Starnberg - 20.01.2020

Haushälterin für Privathaushalt ...
Wir sind eine fröhliche, vierköpfige Familie aus Starnberg ...
Starnberg - 19.01.2020

Zimmer frei...
18qm + ca. 22qm Nutzfläche anteilig (Haus gesamt 124qm). Gerne ...
Tutzing - 19.01.2020

Suche Nachhilfe für meinen ...
Hallo bin auf der Suche nach einer weiblichen Nachhilfe, für ...
Gauting - 19.01.2020

Frau mit Festanstellung sucht ...
Hallo liebe Gautinger, ich suche eine schöne Wohnung im südlichen ...
Gauting - 19.01.2020

Möblierte Zwei-Zimmer-Mansarde n-Wohnung
Helle und freundliche zwei Zimmer-Mansarden-Woh nung ist ab 1. ...
Seefeld - 04.01.2020

Gesucht:quad-copter drone
Anfänger Drone mit Kamera gesucht STA Tutzing 0176 41970422
Tutzing - 18.01.2020

Hilfe für 2-Personen-Haushalt ...
Sehr geehrte Leserin dieser Post: Wir - älteres Ehepaar ...
Icking - 18.01.2020

Koch/Küchenhilfe
Frau oder Mann (auch Rentner) mit guten Kochkenntnissen für ...
Tutzing - 18.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Streit zwischen Autofahrer und Fußgänger endet mit Verletzung und beschädigtem Außenspiegel

Am gestrigen Montag überquerte ein 48-jähriger Münchner in Starnberg, in der Wittelsbacher Straße auf Höhe Haus-Nr. 2a zu Fuß die Fahrbahn. Nach seinen Angaben fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 21-jähriger mit seinem weißen Hyundai so nah und mit zu hoher Geschwindigkeit an ihm vorbei, dass der Fußgänger gerade noch zur Seite springen konnte aber dennoch vom rechten Außenspiegel gestreift wurde. Dadurch wurde der Münchner leicht am Arm verletzt und das Glas des rechten Außenspiegels brach.

Im Gegensatz zu dieser Schilderung behauptet der PKW-Fahrer, dass er einen Mindestabstand von ca. 1 m zum Fußgänger gehalten habe, dies soll diesem aber nicht gereicht haben, weshalb der Fußgänger mit Absicht gegen den Spiegel des PKW geschlagen haben soll.

Um den Sachverhalt klären zu können, bittet die Polizei nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich mit der hiesigen Dienststelle unter 08151/3640 in Verbindung zu setzen.




Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2015


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz