BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Ab in die Natur ! :-)
Suche MÄDELS die Zeit und Lust haben mit mir spazieren zu gehen ...
Tutzing - 23.01.2020

Perfekte Mieterin sucht ruhiges ...
Regelmäßiges Einkommen,NR,keine Kinder und Tiere,keine Partys,ruhig, ...
Starnberg - 12.01.2020

Übernehme Reinigungsarbeiten ...
Übernehme Reinigungsarbeiten in Büros und Praxen - 1x wöchentlich. Alles ...
Tutzing - 22.01.2020

Putzhilfe in Starnberg gesucht....
Wir suchen ab sofort eine Putzhilfe in Starnberg. 1x pro Woche ...
Starnberg - 22.01.2020

Minijob: Mitarbeiter zur ...
Für die Digitales Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir ...
Starnberg - 22.01.2020

Sachbearbeiter für unterstützende ...
für Buchhaltung und Empfang (m/w/d) In Teilzeit SMS medipool ...
Gauting - 22.01.2020

Tanzpartnerin
für den Ball im Bosco, Gauting, 15.2.2020, gesucht. Geboten ...
Gauting - 21.01.2020

Krankenschwester Gesucht
Krankenschwester gesucht für Betreuung und Assistenz. Bist ...
Starnberg - 21.01.2020

WG Gründung mit See-Blick ...
Zur Gründung einer Wg, suche ich noch nette Bewohnen, die nicht ...
Tutzing - 21.01.2020

Putzhilfe in Tutzing Unterzeismering
Wir suchen eine erfahrene und zuverlässige Putzhilfe für Privathaushalt ...
Tutzing - 21.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Unfall in Söcking

Am Sonntag, den 28.12.2014, ereignete sich, gegen 12.30 Uhr, auf der Riedeselstraße ein Verkehrsunfall.



Ein 19-jähriger Starnberger fuhr auf schneebedeckter Fahrbahn mit seinem Pkw von Söcking in Richtung Hanfelder Straße, als er in einer Kurvenkombination die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, nach links auf die Gegenfahrbahn kam und schließlich mit einem entgegenkommenden Pkw frontal zusammenstieß. Der entgegenkommende, 56-jährige Starnberger konnte nicht mehr ausweichen.



Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden und waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten beide abgeschleppt werden Der Sachschaden beläuft sich auf rund 55.000,-- Euro.



Auch die auf der Riedeselstraße erlaubte Geschwindigkeit von 40 km/h kann bei entsprechenden Straßenverhältnissen, wie geschehen, wesentlich zu schnell sein. Jeder Fahrzeugführer ist nach der Straßenverkehrsordnung verpflichtet seine Geschwindigkeit den Witterungs- und Straßenverhältnissen anzupassen (§ 3 StVO).

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 01.01.2015


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz