BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Studentische Hilfskraft (Jura)
Ich, 25, suche - zunächst für die Zeit bis zum Examen (Frühjahr ...
Feldafing - 24.02.2020

Servicekräfte/ Kelner/in ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen Servicekräfte/ ...
Tutzing - 16.01.2020

Hausmeisterservice und Besorgungsfahrten!
Ich biete einen zuverlässigen Hausmeisterservice an. Meine ...
Seefeld - 20.01.2020

Koch/in & Küchenhilfe gesucht ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen wir ...
Tutzing - 18.01.2020

Kleine Staffelei / Malerpalette
Suche gebrauchte kleine Staffelei und/oder Malerpalette - möglichst ...
Starnberg - 23.02.2020

2–3-Zimmerwohnung !!!
Starnbergerin, 52 Jahre, solvent, kein Anhang, freut sich ueber ...
Starnberg - 16.02.2020

Appartement in Hechendorf ...
1-Zimmerappartement ca. 38qm in Hechendorf in S-Bahnnähe zu ...
Seefeld - 21.02.2020

Angestellte im öff. Dienst ...
Angestellte (44j)seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst tätig,ohne ...
Tutzing - 21.02.2020

WOHNUNGS - TAUSCH
Mietwohnung / Haus, ca. 110qm + Nebenflächen und Garten, gegen ...
Andechs - 20.02.2020

Werkstudenten zur Bildschirmerfassung ...
Für die Digitale Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir Werkstudenten ...
Starnberg - 20.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Unbekannter verwüstet mehrfach denselben Garten

Eine 68jährige Eigentümerin eines Einfamilienhauses im Ortsteil Hanfeld erschien gestern bei der Polizeiinspektion Starnberg und erstattete Strafanzeige gegen Unbekannt. Im Zeitraum 15.03.14 bis 04.06.14 hatte sich wiederholt eine unbekannte Person Zutritt zum Garten ihres Anwesen verschafft und diesen teilweise verwüstet, indem er Wäscheständer und das Gartenmobiliar umwarf sowie Dekorationsgegenstände des Gartens umhergeworfen hatte. Dabei schreckte der Täter in der Vergangenheit auch nicht vor dem Haustier der Frau zurück, einer Landschildkröte, die im Garten lebt. Diese wurde in ein benachbartes Grundstück geworfen und verletzte sich dabei an einem der Beine. Es entstanden der Frau Tierarztkosten in Höhe von 400 Euro. Im Nachgang schloss die Frau das Tier in einem eigens angeschafften Schildkrötenhaus ein, solange sie selbst außer Haus war. Zuletzt am Vormittag des 04.06.14 verschaffte sich der Täter Zutritt zu dem Anwesen und warf das gesamte Schildkrötenhaus mit dem Tier in den Nachbargarten. Die Schildkröte wurde hierbei glücklicherweise nicht verletzt.



Personen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Starnberg zu melden, Tel. 08151/3640.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 06.06.2014


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz