BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Appartement in Hechendorf ...
1-Zimmerappartement ca. 38qm in Hechendorf in S-Bahnnähe zu ...
Seefeld - 21.02.2020

Angestellte im öff. Dienst ...
Angestellte (44j)seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst tätig,ohne ...
Tutzing - 21.02.2020

WOHNUNGS - TAUSCH
Mietwohnung / Haus, ca. 110qm + Nebenflächen und Garten, gegen ...
Andechs - 20.02.2020

Werkstudenten zur Bildschirmerfassung ...
Für die Digitale Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir Werkstudenten ...
Starnberg - 20.02.2020

Handwerksmeister, 55, sucht
Handwerksmeister sucht neuen Wirkungskreis in Vollzeit oder Teilzeit ...
Starnberg - 19.02.2020

Biete Praxisraum zur Untermiete
Schöner Praxisraum zu vermieten, zentral, schön, günstig in ...
Starnberg - 19.02.2020

Wissenschaftlerin sucht
Helle, geraeumige Wohnung, ca 80qm, im Bereich Tutzing/ Starnberger ...
Tutzing - 19.02.2020

Ersatzoma/Tagesmama für ...
Gesucht wird eine liebevolle Ersatzoma/Tagesmama mit Auto für ...
Tutzing - 19.02.2020

Wir suchen Dich!
Bis Ende diesen Jahres werden wir 3 neue Geschäftsstellen eröffnen. Dafür ...
Wolfratshausen - 19.02.2020

DRINGEND : Kleine Wohnung ...
Guten Tag
Münsing - 19.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 2

Am Sonntag, den 01.06.2014, ereignete sich, gegen 12.20 Uhr, zwischen den Abfahrten Monatshausen und Obertraubing auf der Bundesstraße 2 ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt 4 Verletzten, davon 3 schwer.





Ein 48-jähriger Mann aus Weilheim fuhr mit seinem Pkw von Weilheim kommend in Richtung Starnberg als er aus unerkennbarem Grund auf die Gegenfahrbahn kam. Dort stieß er frontal in das Fahrzeug des in Richtung Weilheim fahrenden, einem 82-jährigem Münchener. Der 82-jährige wollte noch nach rechts ausweichen, was allerdings nicht gelang. Nach Zeugenaussagen war kein Überholvorgang gegeben, da vor dem Pkw des 48-jährigen kein Fahrzeug fuhr. Durch den Zusammenprall wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert.





Der 48-jährige Weilheimer war zusammen mit seiner 55-jährige Frau unterwegs, welche auf dem Beifahrersitz saß. Der 48-jährige wurde leicht verletzt, die Ehefrau wurde schwer verletzt. Beide wurden mit dem Rettungsfahrzeug in das Klinikum Weilheim verbracht.





Der 82-jährige Münchener und seine 79-jährige Ehefrau wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der 82-jährige wurde in das Tutzinger Krankenhaus eingeliefert, die 79-jährige Ehefrau wurde ins Unfallklinikum Murnau verbracht.





An der Unfallstelle waren insgesamt 4 Rettungsfahrzeuge und 2 Notärzte sowie die Feuerwehr Traubing. Diese entfernte ausgelaufene Betriebsstoffe und war bei der Verkehrsumleitung zugegen, da die Bundesstraße 2 für insgesamt 2 Stunden komplett gesperrt war. Beide Pkw erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000,-- Euro.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 02.06.2014


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz