BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Appartement in Hechendorf ...
1-Zimmerappartement ca. 38qm in Hechendorf in S-Bahnnähe zu ...
Seefeld - 21.02.2020

Angestellte im öff. Dienst ...
Angestellte (44j)seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst tätig,ohne ...
Tutzing - 21.02.2020

WOHNUNGS - TAUSCH
Mietwohnung / Haus, ca. 110qm + Nebenflächen und Garten, gegen ...
Andechs - 20.02.2020

Werkstudenten zur Bildschirmerfassung ...
Für die Digitale Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir Werkstudenten ...
Starnberg - 20.02.2020

Handwerksmeister, 55, sucht
Handwerksmeister sucht neuen Wirkungskreis in Vollzeit oder Teilzeit ...
Starnberg - 19.02.2020

Biete Praxisraum zur Untermiete
Schöner Praxisraum zu vermieten, zentral, schön, günstig in ...
Starnberg - 19.02.2020

Wissenschaftlerin sucht
Helle, geraeumige Wohnung, ca 80qm, im Bereich Tutzing/ Starnberger ...
Tutzing - 19.02.2020

Ersatzoma/Tagesmama für ...
Gesucht wird eine liebevolle Ersatzoma/Tagesmama mit Auto für ...
Tutzing - 19.02.2020

Wir suchen Dich!
Bis Ende diesen Jahres werden wir 3 neue Geschäftsstellen eröffnen. Dafür ...
Wolfratshausen - 19.02.2020

DRINGEND : Kleine Wohnung ...
Guten Tag
Münsing - 19.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Beleidigung und Körperverletzung im Straßenverkehr in Starnberg, Weilheimer Str./Emslander Str.

Am Samstag, 10.11.2012, fuhr ein 27-jähriger in Starnberg wohnender italienischer Mitbürger mit seinem Pkw auf der B 2 von Weilheim in Richtung Starnberg. Hierbei überholte er einen Audi und einen Mercedes. Als er den Mercedes überholte, zeigte dessen Fahrer ihm den Mittelfinger.



In Starnberg mussten dann alle drei Fahrzeuge verkehrsbedingt bei der Bedarfsampel an der genannten Stelle anhalten.

Der 27-jährige stieg aus und ging zu dem Mercedesfahrer, um diesen zur Rede zu stellen. Noch während er sich im Gespräch mit dem Mercedesfahrer befand, stieg der Audifahrer aus, schlug diesem gegen die Schulter und schubste ihn weg. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung stiegen alle wieder ein und fuhren weiter.



Das amtl. Kennzeichen des Audifahrers konnte sich der Geschädigte merken; von dem Mercedes wusste er nur noch die Ortskennung FFB-????. Zur Beschreibung des Fahrers konnte der Geschädigte angeben, dass dieser ca. 190 cm groß und ca. 30 Jahre alt war. Von der Statur her, soll dieser schlank gewesen sein. Zudem sprach er bayerisch.

Das amtl. Kennzeichen des Audifahrers stammte aus dem Zulassungsbezirk Starnberg.

Bezüglich den beiden Fahrzeugführern dauern die Ermittlungen an.

Der 27-jährige selbst erlitt eine Prellung an der rechten Schulter.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 12.11.2012


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz