BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

TV Medion 32 Zoll 100% ok
Verkaufe mein voll funktionsfähiges TV Gerät von Medion 32 ...
Gauting - 13.07.2024

WINTERREIFEN zu verschenken
Winterreifen 195/55 R15 zu verschenken.
Tutzing - 13.07.2024

Suche Reinigungskraft / Putz- ...
Wir suchen für unser Haus in Starnberg eine zuverlässige Reinigungskraft ...
Starnberg - 12.07.2024

Heilpraktikerin/ Physiotherapeutin
Physiotherapeutin/ Heilpraktikerin Sucht Minijob in Praxis oder ...
Starnberg - 10.07.2024

Verwaltungsfachanges tellte ...
Der Sozialpsychiatrische Dienst hat die Aufgabe, psychisch belastete ...
Starnberg - 10.07.2024

Zwischenmiete DHH ab August/September
DHH, ca. 90 qm2, 4 Zimmer, EBK, Balkon & Garten nähe Tutzing ...
Tutzing - 09.07.2024

Haushaltshilfe in Gauting ...
Wir suchen eine zuverlässige und tierliebe Haushilftshilfe in ...
Starnberg - 07.07.2024

Schreibmaschine Monica
Diese Schreibmaschine, etwa 1960, kommt von Olympia und funktioniert. ...
Berg - 01.07.2024

Nachhilfe Mathematik
Gründliche Mathe-Nachhilfe: --alle Stufen: von der Grundschule ...
Tutzing - 05.07.2024

Verpackungs Chips
100 l Sack mit gebrauchten Verpackungs-Flocken. Die Chips haben ...
Berg - 02.07.2024

Halle als Fotostudio gesucht
Suche Altbau Halle als Fotostudio. Gerne darf noch etwas renoviert ...
Starnberg - 02.07.2024

GOLFJACKE Windbreaker von ...
Die Windjacke von Daily Sports habe ich letztes Jahr in Spanien ...
Starnberg - 02.07.2024

GOLFHOSE J. Lindeberg Pia ...
Die ungetragene (hinteren Gesäßtaschen sind noch zugenäht) ...
Starnberg - 02.07.2024

Kleinanzeigen Mode & Beauty ...
Die Windjacke von Daily Sports habe ich letztes Jahr in Spanien ...
Starnberg - 02.07.2024

Unterkonstruktion für Regentonne
Unterkonstruktion für Regentonne Unterkonstruktion für Regentonne ...
Tutzing - 02.07.2024

Schöne 4-Zimmer-Neubauwohnu ng ...
Erstbezug Schöne helle 4-Zimmer Neubau-Wohnung, 105 qm, mit ...
Seefeld - 01.05.2024

Zuverlässige und vielseitige ...
Für die Pflege meines Hauses (300 m², Einpersonenhaushalt) ...
Starnberg - 01.07.2024

Hausdame in Betreutem Wohnen
Seniorenquartier Pilsensee, Vollzeit/Teilzeit Über uns: Wir ...
Seefeld - 01.07.2024

Haushaltshilfe (mit Referenzen) ...
Zuverlässige Haushaltshilfe (deutschsprachig mit Führerschein ...
Gauting - 06.06.2024

Haushaltshilfe/Putzf rau auf ...
Für meinen 1 Personenhaushalt (ohne Tiere) in Gauting suche ...
Gauting - 28.06.2024

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

25. Andechser Bierfest in der Pfalz Jubiläum mit Bierfestkönigin

Am vergangenen Wochenendewurde im Partnerlandkreis Bad
Dürkheim das 25. Andechser Bierfest gefeiert. Mit dabei auch
Landrat Karl Roth, die Andechser Bürgermeisterin Anna Neppel,
Pater Valentin vom Kloster Andechs und eine 50-köpfige Delegation
aus dem Landkreis Starnberg.

Vor 30 Jahren sind die Landkreise Starnberg und Bad Dürkheim eine
Landkreispartnerschaft eingegangen. Man hat damals sehr schnell
erkannt, dass eine Partnerschaft in der Bevölkerung am besten zu
verankern ist, wenn sie lebendig, lustig und fröhlich begangen wird.
In Starnberg wurde daher gleich zu Beginn der Partnerschaft das
Pfälzer Weinfest ins Leben gerufen. Die Bad Dürkheimer ließen sich
nicht lumpen, ein paar Jahre später folgten sie mit einem Andechser
Bierfest in ihrer größten Gemeinde, der Gemeinde Haßloch.

Seit dem steht bei vielen Starnberger Landkreisbürgern im
September der Vermerk „Haßloch“ im Kalender. Jedes Jahr fährt
mindestens ein Bus mit einer großen Delegation zum Andechser
Bierfest. Mit dabei stets der Landrat, Bürgermeister des Landkreises,
Mitglieder des Kreistags, der Tourismusverband Starnberger Fünf-
Seen-Land, Mitarbeiter der Verwaltung und nicht zu vergessen, das
wichtigste Mitbringsel der Starnberger, die Blaskapelle Frieding. So
auch heuer. Wieder einmal konnten die Starnberger staunend feststellen, wie
sich das einst kleine Andechser Bierfest, das im Jahr 1988 mit einem Festzelt
seinen Anfang fand, zu einem Großereignis im Landkreis Bad Dürkheim
entwickelt hat. In das Fest ist mittlerweile die ganze Ortsmitte von Haßloch
einbezogen. Beteiligt sind sowohl die Haßlocher Vereine und der Einzelhandel
im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags, als auch Händler von außerhalb,
die auf einem Floh- und Trödelmarkt präsent sind. Neben einem Festzelt mit
Bühne, auf der die Blaskapelle Frieding für ausgelassene Stimmung sorgt, sind
weitere Bühnen über den Ort verteilt. Jahrmarktsgassen, Fahrgeschäfte und
Ausschankstellen mit Andechser Bier sind im ganzen Zentrum verteilt. Die
Anzahl der Besucher liegt nach Schätzung der örtlichen Veranstalter
mittlerweile bei rund 70.000.

Den Auftakt zum Fest machte ein Festzug durch den Ort, bei dem Hunderte
begeisterte Besucher den einziehenden Gruppen, unter ihnen auch die
Starnberger Delegation, zujubelten. Nach dem Anstich, den Georg Schumacher
mit nur drei Schlägen vornahm und der von Anfang an als Vertreter der
Klosterbrauerei Andechs bei jedem Fest dabei war, lies Haßlochs
Bürgermeister Hans-Ulrich Ihlenfeld, die vergangenen 24 Bierfeste Revue
passieren. Dann wurde die große Überraschung des Abends gelüftet. Landrat
Karl Roth durfte Jasim, die erste Andechser Bierfestkönigin krönen.

Am Samstag wurden die Starnberger von Haßlochs Bürgermeister Hans-Ulrich
Ihlenfeld und Erhard Freunscht, dem Ersten Kreisbeigeordneten des
Landkreises Bad Dürkheim, ins neu eröffnete Bürgerhaus, dem „Kulturviereck“,
eingeladen. In einem Theaterstück wurde den Gästen die Geschichte des
Hambacher Schlosses, als der Wiege der Demokratie amüsant und humorvoll
nahegebracht. Anschließend machte sich die Delegation nach Freinsheim auf.
Gut gelaunt und mit festem Schuhwerk ausgerüstet ging es auf eine
kulinarische Weinwanderung. Es handelt sich um einen sieben Kilometer
langen Wanderweg, der südwestlich von Freinsheim verläuft und durch die
Weinlage „Oschelskopf“ und „Schwarzes Kreuz“ führt. An 21 Plätzen entlang
des Weges können die Wanderer Weine, Sekt und Säfte der Freinsheimer
Winzer verkosten. Und da in der Pfalz bekanntlich guter Wein und gutes Essen
zusammengehören konnten die Teilnehmer die verschiedensten kulinarischen
Köstlichkeiten probieren. Mit den Starnbergern waren noch ein paar tausend
andere Wanderer unterwegs. Wandernd und probierend konnten so Land und
Leute kennengelernt werden.

Die Delegation nutzte die Fahrt um die zwischen den Landkreisen bestehende
Partnerschaft weiter zu vertiefen. Bürgermeisterin Anna Neppel aus Andechs,
die auch Vorsitzende des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege ist,
besprach Austauschmöglichkeiten mit dem Obst- und Gartenbauverein
Haßloch. Mit dabei war heuer auch Altlandrat Heinrich Frey, der sich die
Feierlichkeiten zum 25. Andechser Bierfest nicht entgehen lassen wollte.
Während seiner Amtszeit hat er die Delegation bei Fahrten in den Landkreis
Bad Dürkheim immer angeführt. Mit ehemaligen Weggefährten aus Bad
Dürkheim und Haßloch ließ er viele gemeinsame Begebenheiten und Erlebnisse
Revue passieren.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2012


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen