BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Hausmeister/Gärtner auf ...
Egal ob Sie ein rüstiger Rentner, Student/Auszubildend er sind ...
Gauting - 02.02.2020

2 1/2. - 3 Zimmer
Ruhiges älteres Ehepaar sucht f. sofort oder später im Landkreis ...
Andechs - 17.02.2020

Volvo V60 D3 Linje-Busines,Automa tik,Navi,PDC,SHZ,Gar ageFZG,Alu-Wr/SR, ...
Alter Preis: 20.000,- € (Laut Gutachter 20.200,-€) Jetzt ...
Starnberg - 07.02.2020

Wochenend Zimmer
Hallo meine lieben. Ich suche eine Wochenend Oase. In der Nähe ...
Starnberg - 17.02.2020

Haushaltshilfe mit Herz und ...
Wir sind ein junges Paar und suchen ab 1.3 eine Haushaltshilfe, ...
Pöcking - 10.02.2020

bitte melden
Suche das Paar, das am Samstag Mittag in der Boutique Identity ...
Starnberg - 16.02.2020

Verkaufe Thule Velo Compact ...
Thule Fahrradträger Velo Compact 924, für Anhängerkupplung, ...
Tutzing - 16.02.2020

Provisionsfrei zu vermieten: ...
Eine 259m², repräsentative Büroeinheit in Baierbrunn biete ...
Baierbrunn - 16.02.2020

Helles WG Zimmer mit Balkon ...
Das Zimmer (ca.15 qm) befindet sich in einer 3er WG. Die Wohnung ...
Feldafing - 16.02.2020

charmante 2–3-Zimmerwohnung ...
Starnbergerin, 52 Jahre, solvent, kein Anhang, freut sich ueber ...
Starnberg - 16.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrssicherheitsaktion „Sicher zur Schule – Sicher nach Hause“

Polizei Starnberg führte Aktionstage zum Schulbeginn durch




Auch in diesem Jahr wurden durch die Polizeiinspektion Starnberg zum Beginn des neuen Schuljahres, vom 13.09.2012 mit 18.09.2012, Kontrollen zur Geschwindigkeit, sowie die Überprüfung der Gurtanlege-, Kindersicherungs- und Helmtragepflicht im Bereich von Schulen durchgeführt.





Im vergangenem Jahr 2011 ereigneten sich im Bereich der Polizeiinspektion Starnberg 4 Schulwegunfälle, bei denen 4 Personen verletzt wurden (2010: 2 Schulwegunfälle mit 7 Verletzten). Im Jahr 2012 ereigneten sich von Januar bis jetzt 2 Schulwegunfälle mit 2 verletzten Personen.





Bei den in diesem Jahr zu Schulbeginn (Donnerstag, 13.09.2012, mit Dienstag, 18.09.2012) durchgeführten Kontrollen wurden insgesamt 87 (2011: 152) Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Bei der Überwachung der Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht wurden 12 Verkehrsteilnehmer (2011: 17) beanstandet. Es wurde somit auch in diesem Jahr wieder festgestellt, dass Eltern, die ihre Kinder zur Schule mit ihrem Fahrzeug brachten, selbst nicht oder die Kinder nicht vorschriftsmäßig gesichert waren. Eine Reduzierung der Bring- und Holfahrten von Schülern, durch ihre Eltern, an den Schulen konnte nicht festgestellt werden.





Bei der Überwachung der Geschwindigkeit im Bereich von Grundschulen wurden mit dem Handlasermessgerät, bei einer Gesamtdauer von 9 Stunden, insgesamt 63 Fahrzeugführer (2011: 9 Stunden, 35 Fahrzeugführer) zu schnell fahrend festgestellt. Alle 63 Fahrzeugführer wurden hierbei mit einem Verwarnungsgeld zwischen 15 und 35 € belegt. Über die Hälfte der zu schnell fahrenden Fahrzeugführer waren Eltern, die mit ihren Kindern im Fahrzeug zur oder von der Schule unterwegs waren. Positive Rückmeldungen auf die Geschwindigkeitskontrollen erfolgten von den Schulleitern der Grundschule und Mittelschule in Starnberg. Keine Beanstandungen ergaben sich bei Messungen in Söcking an der Riedeselstraße.
Es zeigte sich wieder, dass Kontrollen erforderlich sind. Aus diesem Grunde werden auch zukünftig entsprechende Überwachungsmaßnahmen stattfinden.






Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2012


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz