BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Appartement in Hechendorf ...
1-Zimmerappartement ca. 38qm in Hechendorf in S-Bahnnähe zu ...
Seefeld - 21.02.2020

Angestellte im öff. Dienst ...
Angestellte (44j)seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst tätig,ohne ...
Tutzing - 21.02.2020

WOHNUNGS - TAUSCH
Mietwohnung / Haus, ca. 110qm + Nebenflächen und Garten, gegen ...
Andechs - 20.02.2020

Werkstudenten zur Bildschirmerfassung ...
Für die Digitale Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir Werkstudenten ...
Starnberg - 20.02.2020

Handwerksmeister, 55, sucht
Handwerksmeister sucht neuen Wirkungskreis in Vollzeit oder Teilzeit ...
Starnberg - 19.02.2020

Biete Praxisraum zur Untermiete
Schöner Praxisraum zu vermieten, zentral, schön, günstig in ...
Starnberg - 19.02.2020

Wissenschaftlerin sucht
Helle, geraeumige Wohnung, ca 80qm, im Bereich Tutzing/ Starnberger ...
Tutzing - 19.02.2020

Ersatzoma/Tagesmama für ...
Gesucht wird eine liebevolle Ersatzoma/Tagesmama mit Auto für ...
Tutzing - 19.02.2020

Wir suchen Dich!
Bis Ende diesen Jahres werden wir 3 neue Geschäftsstellen eröffnen. Dafür ...
Wolfratshausen - 19.02.2020

DRINGEND : Kleine Wohnung ...
Guten Tag
Münsing - 19.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Diebische Krankenpflegerhelferin

Durch Ermittlungen der Polizeiinspektion Starnberg konnte nun eine dreiste Diebin dingfest gemacht werden. Die Ermittlungen begannen Ende Juni, als eine 69jährige Frau nach ihrem Aufenthalt im Krankenhaus Tutzing bei ihrer zuständigen Polizeiinspektion Anzeige erstattet hatte.

Während die Rentnerin drei Wochen im Krankenhaus lag, wurde ihr unbemerkt die ec-Karte entwendet, in Starnberg damit eingekauft und wieder zurückgelegt. In einem Schuhgeschäft konnte sich eine Verkäuferin noch gut an die Kundin erinnern, die dort Schuhe im Wert von ca. 130 Euro gekauft hatte. Daraufhin erwirkten die Ermittler der Starnberger Polizei einen Durchsuchungsbeschluss gegen die Tatverdächtige. Bei der Durchsuchung konnten mehrere Beweismittel, darunter auch drei gestohlene ec-Karten aufgefunden werden.

Die 45jährige Krankenpflegerhelferin wurde daraufhin zur Inspektion gebracht erkennungsdienstlich behandelt und vernommen. In ihrer Vernehmung gestand sie neben dem aktuellen Fall fünf weitere, gleichartige Diebstähle. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. Ob die Starnbergerin für weitere Diebstähle an ihren ehemaligen Arbeitstätten in Krankenhäusern bzw. Altenheimen verantwortlich ist, werden die weiteren Nachforschungen ergeben.



Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 10.07.2012


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz