BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Zuverlässige Haushaltshilfe ...
Wir sind eine 4-köpfige Familie aus Tutzing und suchen ab sofort ...
Tutzing - 26.02.2020

1-Zimmer-Wohnung /Appartement ...
Wir suchen für unseren Sohn (20 Jahre, Azubi) eine eigene kleine ...
Seefeld - 26.02.2020

V60 Kombi D3, Euro6,Automatik,Linj e ...
Statt 20.200,- € NUR 18.500,- € ! ! ! Neuer Preis: 18.500,- ...
Starnberg - 25.02.2020

Familie sucht Haus
Philippa 4 Jahre und Caspar 10 Monate suchen ein Haus TEL 017663856226
Seefeld - 25.02.2020

Mamakatze und Sohn beide ...
Wir haben 2 Katzen aus dem Tierschutz die bei uns auf Pflegestelle ...
Seefeld - 25.02.2020

Studentische Hilfskraft (Jura)
Ich, 25, suche - zunächst für die Zeit bis zum Examen (Frühjahr ...
Feldafing - 24.02.2020

Servicekräfte/ Kelner/in ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen Servicekräfte/ ...
Tutzing - 16.01.2020

Hausmeisterservice und Besorgungsfahrten!
Ich biete einen zuverlässigen Hausmeisterservice an. Meine ...
Seefeld - 20.01.2020

Koch/in & Küchenhilfe gesucht ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen wir ...
Tutzing - 18.01.2020

Kleine Staffelei / Malerpalette
Suche gebrauchte kleine Staffelei und/oder Malerpalette - möglichst ...
Starnberg - 23.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße STA 3 in Landstetten

Heute, Freitag, den 20. April 2012, gegen 08.00 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße STA 3, kurz vor Landstetten ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person lebensgefährliche Verletzungen erlitten hat.
Nach den Feststellungen am Unfallort fuhr ein 85-jähriger Mann aus Herrsching mit seinem Pkw, 5er BMW, auf der Kreisstraße STA 3 von Andechs in Richtung Starnberg. Ca. 150 m vor dem Ortseingang Landstetten kam er dabei in einer langgezogenen Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und touchierte hierbei ein entgegenkommendes Fahrzeug, Pkw Toyota, eines 54-jährigen Mannes aus Pähl. Der 54-jährige Toyotafahrer wich noch nach rechts aus, konnte allerdings einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beim Anprall wurde der linke Außenspiegel beim Toyota beschädigt. Der BMW-Fahrer fuhr dann anscheinend ungebremst weiter und kam dann kurz nach der Ortstafel von der Fahrbahn nach links ab. Hierbei prallte er mit der Fahrzeugfront gegen 2 Bäume.
Der verunfallte BMW-Fahrer wurde dann durch zwei Ersthelfer, einem Mann aus Niederau und einer Frau aus Pähl, aus dem Fahrzeug gezogen und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes reanimiert, sodass wieder ein Puls vorhanden war. Einer der Ersthelfer hatte erst in der vergangenen Woche einen Erst Hilfe Kurs abgeschlossen.
Der lebensgefährlich verletzte 85-jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum nach München verbracht. Der 54-jährige Mann aus Pähl wurde nicht verletzt.
Beim BMW entstand Totalschaden mit rund 15.000 €, der Schaden am Toyota beträgt ca. 300 €, Flurschäden ca. 3.000 €.
An der Unfallstelle ausgelaufenes Öl, welches ins Erdreich gelangte, wird auf Anordnung des Landratsamtes Starnberg durch die Straßenmeisterei Gilching ausgebaggert und entsorgt.
Zur Ermittlung der Unfallursache wurde, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft, ein Gutachter zur Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens eingeschaltet.
Die Kreisstraße STA 3 war für den Verkehr an der Unfallstelle, welche sich über 150 m erstreckte, 3 ½ Stunden komplett gesperrt. Eine Umleitung wurde über Aschering zur B 2 und in entgegengesetzter Richtung ab Rothenfeld über Machtfling eingerichtet.
An der Unfallstelle waren neben dem BRK Starnberg, einem Rettungshubschrauber auch die Feuerwehren Perchting, Traubing, Starnberg, Pöcking und Erling eingesetzt, da zunächst davon ausgegangen wurde, dass der BMW-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt sei, was dann allerdings nicht zutraf.
Insgesamt entstand ein Gesamtschaden von rund 18.300 €.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 20.04.2012


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz