BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Appartement in Hechendorf ...
1-Zimmerappartement ca. 38qm in Hechendorf in S-Bahnnähe zu ...
Seefeld - 21.02.2020

Angestellte im öff. Dienst ...
Angestellte (44j)seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst tätig,ohne ...
Tutzing - 21.02.2020

WOHNUNGS - TAUSCH
Mietwohnung / Haus, ca. 110qm + Nebenflächen und Garten, gegen ...
Andechs - 20.02.2020

Werkstudenten zur Bildschirmerfassung ...
Für die Digitale Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir Werkstudenten ...
Starnberg - 20.02.2020

Handwerksmeister, 55, sucht
Handwerksmeister sucht neuen Wirkungskreis in Vollzeit oder Teilzeit ...
Starnberg - 19.02.2020

Biete Praxisraum zur Untermiete
Schöner Praxisraum zu vermieten, zentral, schön, günstig in ...
Starnberg - 19.02.2020

Wissenschaftlerin sucht
Helle, geraeumige Wohnung, ca 80qm, im Bereich Tutzing/ Starnberger ...
Tutzing - 19.02.2020

Ersatzoma/Tagesmama für ...
Gesucht wird eine liebevolle Ersatzoma/Tagesmama mit Auto für ...
Tutzing - 19.02.2020

Wir suchen Dich!
Bis Ende diesen Jahres werden wir 3 neue Geschäftsstellen eröffnen. Dafür ...
Wolfratshausen - 19.02.2020

DRINGEND : Kleine Wohnung ...
Guten Tag
Münsing - 19.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Unfälle auf schneeglatter Fahrbahn

Glimpflich gingen am Dienstagvormittag mehrere Verkehrsunfälle im Dienstbereich der Starnberger Polizei aus.

Der erste Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2063, auf Höhe des Badegeländes Paradies in Pöcking/Possenhofen. Dort kam ein 42-jähriger Mann aus Puchheim mit seinem Kleintransporter aufgrund der Straßenglätte von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Fahrbahnrand, als Begrenzung aufgestellten Baumstamm. Sein Ford Transit wurde dabei an der Front erheblich beschädigt, es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Ein weiterer Unfall ereignete sich gegen 06.30 Uhr auf der Ortsverbindung zwischen Traubing und Garatshausen. Dort befuhr eine 22-jährige Frau aus Wolfratshausen, mit ihrem PKW die Gefällestrecke und geriet auf der schneebedeckten Fahrbahn nach rechts ins Bankett. Das Fahrzeug kam daraufhin ins Schleudern und stieß mit dem Heck gegen eine Steinmauer der dortigen Bahnunterführung. Dadurch kippte das Fahrzeug und blieb auf der Seite liegen, wodurch ein Sachschaden von ca. 3000 Euro entstand. Die Fahrerin wurde vorsorglich vom dazugerufenen Rettungsdienst in Tutzinger Krankenhaus gebracht, wo glücklicherweise keine Verletzungen festgestellt wurden. Der PKW, der durch den Unfall erheblich beschädigt wurde, musste vom Abschleppdienst geborgen und abtransportiert werden. Auf diese Art und Weise hatte die junge Krankenschwester noch Glück im Unglück, dass sie vom Rettungsdienst an ihre Arbeitsstelle im Tutzinger Krankenhaus transportiert wurde.

Der dritte witterungsbedingte Unfall ereignete sich gegen 06.40 Uhr, am Tutzinger-Hofplatz, in Starnberg. Ein Starnberger Rettungswagen war zu diesem Zeitpunkt mit Blaulicht und Signalhorn unterwegs und wollte bei Rot von der Münchner Straße aus, die Kreuzung geradeaus überqueren. Ein bei Grün, aus der Hanfelder Straße einbiegender PKW erkannte den Rettungswagen zu spät. Beide Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten, weshalb der Rettungswagen mit der Front in die Fahrerseite des PKW fuhr. Auch bei diesem Unfall wurde weder der 20-jährige Rettungswagenfahrer, noch der 33-jährige Unfallgegner verletzt. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 13500 Euro.

Aufgrund des zu den Unfallzeiten herrschenden Berufsverkehrs und der winterglatten Fahrbahnen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Insbesondere die Bergung der Fahrzeuge und die damit verbundenen kurzzeitigen Sperrungen verursachten insbesondere auf der Bundesstraße 2 und der Staatsstraße 2063 zwischen Tutzing und Starnberg mehrere Kilometer Stau.

Bei allen Unfällen wurde die Polizei von den örtlichen Feuerwehren unterstützt.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 07.02.2012


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz