BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Reinigungkraft
Reinigungkraft Aushilfskraft für 2-3 Objekte in Traubing Ab ...
Tutzing - 28.09.2020

Thermale Kühl/Gefriertasche
sehr praktische Gefrier/Kühltasche zum Einkaufen/Picknick/C amping 60x42cm ...
Tutzing - 27.09.2020

IGLOO Camping/Boating/Pick nick
neuwertige Cooler Box mit zwei großen Kaltelementen, Trinkflasche 60x33x35 ...
Tutzing - 27.09.2020

Garderobe aus Gusseisen zu ...
Wegen Umzug zu verschenken: Schöne Garderobe aus Gusseisen ...
Tutzing - 27.09.2020

Ladengeschäft in Starnberg
Wegen Geschäftsaufgabe suchen wir einen Nachmieter für einen ...
Starnberg - 25.09.2020

Pflanzengefäße
suche Pflanzengefäße aus Ton Umfang ca 20 cm
Gauting - 25.08.2020

Mitarbeiter/in in der Haus- ...
Das Hotel Alpenhof in Gauting, 14 Zimmer, 5 Min. zu Fuß zu S6, ...
Gauting - 03.08.2020

Wegen Eigenbedarf: 4 Zimmerwohnung ...
Eigenbedarf und wir müssen raus! Wir, Apothekerin & Dipl. ...
Tutzing - 22.09.2020

Multifunktionale Gewerbefläche ...
Diese multifunktionale Werkstatt/Halle ist perfekt geeignet ...
Schäftlarn - 23.09.2020

Vitrinenschrank in Mahagoni-Optik
Verkaufe sehr schönen Vitrinenschrank aus Massivholz in Mahagoni-Optik Höhe: ...
Tutzing - 26.09.2020

Versicherungsfachman n sucht ...
Versicherungsfachman n mit langjähriger Erfahrung im Verkauf ...
Starnberg - 26.09.2020

Suche 2-3 Zimmer Wohnung ...
Suche zum Kauf oder langfristiger Miete eine 2-3 Zimmer Wohnung ...
Seefeld - 25.09.2020

Naturliebhaberin sucht ruhige, ...
Liebe zukünftige Vermieter, eine angenehme, ruhige und zuverlässige ...
Feldafing - 25.09.2020

Kleine Wohnung gesucht
Ruhige, zuverlässige Mieterin mit sicherem Einkommen und Hund ...
Seefeld - 25.09.2020

kinderliebe erfahrene Haushälterin ...
Wir suchen für unseren Haushalt eine kinderliebe und erfahrene ...
Starnberg - 24.09.2020

Möbilierte Wohnung
für 3 Monate in Wörthsee zu vermieten. 42 qm mit kleiner Terrasse, ...
Starnberg - 24.09.2020

Grundschule
Lehrerin, Mutter von 5 Kindern, hilft Ihren Kindern, Lücken ...
Berg - 23.09.2020

Naturliebhaberin sucht Häuschen ...
Mein Traum wäre ein Baumhaus mitten im Wald. Da die für mich ...
Neuried - 22.09.2020

Kleines Haus oder DHH gesucht ...
Wir möchten endlich unseren Traum wahrwerden lassen und von ...
Tutzing - 22.09.2020

Startup sucht kleinen Raum ...
Das Startup Walding Foods sucht in Tutzing und Umgebung einen ...
Tutzing - 22.09.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Geldwäsche besonderer Art – Reuige Täterin schickt Geld zurück

Wie bereits berichtet wurde, kam es am 13.11.2011 in einer Gaststätte an der Starnberger Seepromenade zu einem Diebstahl von 1800 Euro. Das Geld war der Tombolaerlös einer Starnberger Faschingsgesellschaft und wurde in einem unbeobachteten Moment, von einem unbekannten Täter, aus einem Nebenraum entwendet. Der Vorfall nahm nun am 16.11.2011 eine unvermutete Wende. Als eine Angestellte der Gaststätte den Briefkasten leerte, fand sie darin einen Pralinenkarton mit einer größeren Menge Bargeld. Das Geld war mit Erde verunreinigt und mit einer schmierigen, seltsam riechenden Substanz überzogen. Die Vermutung lag natürlich nahe, dass es sich bei dem Bargeld um das drei Tage zuvor entwendete Diebesgut handelt.Einen weiteren Tag später drückte der vermeintlichen Täterin das Gewissen so stark, dass sie sich bei der Starnberger Polizei stellte und ein Geständnis ablegte. Die 50-jährige Starnbergerin gab an, dass sie den Verantwortlichen, die auf das Geld aufpassen sollten lediglich „eine Lektion erteilen“ wollte. Sie hatte nie die Absicht das Geld zu behalten. Da direkt nach dem Verschwinden des Geldbetrages die Polizei am Tatort eintraf um die Anzeige aufzunehmen, traute sich die Täterin nicht mehr das Geld sofort zurückzugeben, sondern nahm es zunächst mit nach Hause. Dort kam es dann zur ominösen „Geldwäsche“, indem sie vergeblich versuchte mit einem nassen Lappen und Seife ihre Fingerabdrücke abzuwaschen. Anschließend verunreinigte sie die Geldscheine noch mit Blumenerde, bevor sie das Ganze in der Pralinenschachtel an die Gaststätte zurückschickte.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 18.11.2011


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen