BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Hausmeister/Gärtner auf ...
Egal ob Sie ein rüstiger Rentner, Student/Auszubildend er sind ...
Gauting - 02.02.2020

2 1/2. - 3 Zimmer
Ruhiges älteres Ehepaar sucht f. sofort oder später im Landkreis ...
Andechs - 17.02.2020

Volvo V60 D3 Linje-Busines,Automa tik,Navi,PDC,SHZ,Gar ageFZG,Alu-Wr/SR, ...
Alter Preis: 20.000,- € (Laut Gutachter 20.200,-€) Jetzt ...
Starnberg - 07.02.2020

Wochenend Zimmer
Hallo meine lieben. Ich suche eine Wochenend Oase. In der Nähe ...
Starnberg - 17.02.2020

Haushaltshilfe mit Herz und ...
Wir sind ein junges Paar und suchen ab 1.3 eine Haushaltshilfe, ...
Pöcking - 10.02.2020

bitte melden
Suche das Paar, das am Samstag Mittag in der Boutique Identity ...
Starnberg - 16.02.2020

Verkaufe Thule Velo Compact ...
Thule Fahrradträger Velo Compact 924, für Anhängerkupplung, ...
Tutzing - 16.02.2020

Provisionsfrei zu vermieten: ...
Eine 259m², repräsentative Büroeinheit in Baierbrunn biete ...
Baierbrunn - 16.02.2020

Helles WG Zimmer mit Balkon ...
Das Zimmer (ca.15 qm) befindet sich in einer 3er WG. Die Wohnung ...
Feldafing - 16.02.2020

charmante 2–3-Zimmerwohnung ...
Starnbergerin, 52 Jahre, solvent, kein Anhang, freut sich ueber ...
Starnberg - 16.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Einbrecher sucht zwei Einfamilienhäuser heim - Starnberg


Über das verlängerte Wochenende gelangte ein bislang unbekannter Täter vermutl über das Garagendach auf den Balkon des Schlafzimmers eines Einfamilienhaus in der Starnberger Wiese. Dort hebelte er das Fenster sowie die Balkontür auf. Im Gebäude durchsuchte er vor allem im ersten Stock sämtliche Schranke, Schubladen und Kommoden. Im Erdgeschoss bleib alles unberührt. Der Täter verlies durch ein Fenster im Esszimmer das Haus. Nach Aussage der 63-jährigen Hausbesitzerin, die am Freitag in den Urlaub gefahren war und erst gestern zurückkehrte und einen Sachschaden von rund 600 Euro zu beklagen hat, verlies der Einbrecher ohne Beute ihr Anwesen.


In einem zweiten Fall in unmittelbarer Nähe des ersten Tatorts hebelte vermutlich derselbe Täter bereits von vergangenen Samstag bis Montag mit brachialer Gewalt das Küchenfenster auf und drückte es anschließend komplett aus der Führung, sodass es nur noch an der Strebe des Kipp-Mechanismus hing. Im Erdgeschoss durchsuchte er in sämtlichen Räumen die Schränke, Kommoden und Schubladen.

Da sich die Hausbesitzer bei der Anzeigenaufnahme im Urlaub befanden und ihr Nachbar auf den Einbruch aufmerksam wurde, können derzeit noch keinerlei Angaben zur eventuellen Beute gemacht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 800 Euro.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2011


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz