BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Verlässliche Reinigungshilfe ...
Wir wünschen uns eine zuverlässige Reinigungshilfe für 2X ...
Starnberg - 31.05.2020

Ausbildung zum Heilpraktiker ...
Verkaufe sehr gut erhaltenes Lehrbuch für Heilpraktiker (Ausgabe ...
Tutzing - 24.05.2020

Dekorativer Blumenübertopf
Hippe ausgediehnte Wanderstiefel, die sich sehr dekorativ für ...
Tutzing - 31.05.2020

Gutschein Sport Lier Sport ...
Hallo, Ich verkaufe einen Gutschein für das Sport 2000 Geschäft ...
Starnberg - 30.05.2020

Pflegehelferin (privat) mit ...
Ich suche - in Teilzeit oder auf Stundenbasis - eine Stelle als ...
Starnberg - 30.05.2020

Familie sucht Haus mit Garten
Wir sind eine Familie und suchen ein Haus mit Garten für unsere ...
Seefeld - 06.04.2020

Kinderbetreuung nach Traubing ...
Hallo, ich suche für meinen Sohn (4 Jahre alt) für ca. 3-4 ...
Tutzing - 28.05.2020

Neues Zuhause im Grünen ...
Lebenslustiges Paar (Mitte 30/solvent/unbefr. AV) sucht 3-4 Zi.-Whg. ...
Wolfratshausen - 27.05.2020

Lagermöglichkeit gesucht
Hallo, für meine Möbel und Kisten suche ich in absehbarer ...
Starnberg - 27.05.2020

Suche Mülltonnenhäuschen
... für 3 bis 4 Tonnen Bitte mit Foto, danke
Andechs - 26.05.2020

Herren MTB
MTB 26" mit Shimano 24 Gangschaltung Größe XL Federung Vordergabel ...
Seefeld - 25.05.2020

Fleecejacke n e u
Fleecejacke von Fruit of the loom - neu ohne Etikett - lapisblau ...
Wolfratshausen - 25.05.2020

Bücherwurm
Bücherwurm - Unikat - handgeschnitzt - mindestens 100 Jahre ...
Starnberg - 25.03.2020

Parfumsammlung
Ich löse meine Parfumsammlung auf. Viele neue Düfte (alles ...
Starnberg - 25.05.2020

Junge Familie sucht Haus ...
Suchen ab sofort oder später Haus für kleine Familie mit 5-jähriger ...
Starnberg - 14.04.2020

WEBMASTER GESUCHT / Nebenjob ...
Wir suchen eine Person (KEIN UNTERNEHMEN) die uns bei der Pflegen ...
Gauting - 24.05.2020

6 Cognacschwenker preiswert ...
Es stehen 6 große Cognacschwenker in meinem Schrank, die ich ...
Starnberg - 24.05.2020

HP Color LaserJet 2840
Netzwerkfähiges Multifunktionsgerät HP 2840 AiO (Farblaserdrucker, ...
Starnberg - 24.05.2020

Hilfe rund um Haus und Garten!
Gerne unterstütze ich Sie bei anfallenden Arbeiten rund um Haus ...
Seefeld - 24.05.2020

Hankook ECO MINI Sommerreifen ...
4 Original Mini Sommerreifen (BMW Reifen mit Stern) - 175/65 ...
Icking - 24.05.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

„Hundekotattacken“ auf Briefkästen der Deutschen Post

Die äußerst unappetitliche Serie eines bislang unbekannten Täters, sogenannte Hundekottüten aus den extra bereitgestellten Dog-Stationen in Briefkästen der Deutschen Post zu werfen, setzt sich nun auch im Landkreis Starnberg fort.
Erstmals wurde eine derartige Attacke bei der Leerung des Briefkastens beim Bahnhof Nord am 02.09.2011 um 16.00 Uhr festgestellt.
Als zweites Angriffsziel im Starnberger Bereich wurde der Briefkasten in der Hindenburgstraße in Pöcking ausgewählt, bevor am 05.09.2011 ein Briefkasten in der Bahnhofstraße in Feldafing von dem unbekannten Täter angegangen wurde.
Nachdem im Bereich Krailling und Planegg ab dem 17.08.2011 bislang 7 derartige Taten verübt wurden, sind es in unserem Zuständigkeitsbereich bisher 3 Taten, die strafrechtlich als Sachbeschädigungen bearbeitet werden.
Der unbekannte Täter befüllt bei seinen Taten die mit Hundekot befüllten Tüten zusätzlich mit einer übelriechenden Flüssigkeit, um eine möglichst breite Streuwirkung auf den gesamten Inhalt eines Briefkastens zu erreichen.
Pro Briefkasten waren in allen drei Fällen jeweils rund 60 Briefe so verunreinigt, dass sie an ihre Absender zurückgeschickt werden mussten. Der zu bewältigende Ekel für die mit der Reinigung der Briefe befassten Mitarbeiter soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.
Auffallend ist die Tatsache, dass sich alle drei genannten Briefkästen in unmittelbarer S-Bahnnähe befinden, so dass fast anzunehmen ist, der Täter auch mit der S-Bahn zu den jeweiligen Tatorten unterwegs ist.
Der materielle Schaden pro angegangenem Briefkasten beläuft sich auf ca. 150 Euro, wobei der Imageschaden für die Deutsche Post das wesentlich größere Problem darstellen dürfte.

Zeugenaufruf:

Die Starnberger Polizei ersucht die Bevölkerung darum verstärkt auf Personen in der Nähe von Briefkästen zu achten, die in irgendeiner Form mit Plastiktüten in irgendeiner Form auffällig hantieren und solche Beobachtungen zeitnah der Polizei mitzuteilen.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 08.09.2011


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz