BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Hausmeister/Gärtner auf ...
Egal ob Sie ein rüstiger Rentner, Student/Auszubildend er sind ...
Gauting - 02.02.2020

2 1/2. - 3 Zimmer
Ruhiges älteres Ehepaar sucht f. sofort oder später im Landkreis ...
Andechs - 17.02.2020

Volvo V60 D3 Linje-Busines,Automa tik,Navi,PDC,SHZ,Gar ageFZG,Alu-Wr/SR, ...
Alter Preis: 20.000,- € (Laut Gutachter 20.200,-€) Jetzt ...
Starnberg - 07.02.2020

Wochenend Zimmer
Hallo meine lieben. Ich suche eine Wochenend Oase. In der Nähe ...
Starnberg - 17.02.2020

Haushaltshilfe mit Herz und ...
Wir sind ein junges Paar und suchen ab 1.3 eine Haushaltshilfe, ...
Pöcking - 10.02.2020

bitte melden
Suche das Paar, das am Samstag Mittag in der Boutique Identity ...
Starnberg - 16.02.2020

Verkaufe Thule Velo Compact ...
Thule Fahrradträger Velo Compact 924, für Anhängerkupplung, ...
Tutzing - 16.02.2020

Provisionsfrei zu vermieten: ...
Eine 259m², repräsentative Büroeinheit in Baierbrunn biete ...
Baierbrunn - 16.02.2020

Helles WG Zimmer mit Balkon ...
Das Zimmer (ca.15 qm) befindet sich in einer 3er WG. Die Wohnung ...
Feldafing - 16.02.2020

charmante 2–3-Zimmerwohnung ...
Starnbergerin, 52 Jahre, solvent, kein Anhang, freut sich ueber ...
Starnberg - 16.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verdacht der Trunkenheitsfahrt in Starnberg, StStr. 2563 im Bereich des Stützpunktes Söcking der Straßenmeisterei

Einer Polizeistreife fiel am 05.08.2011, 23.00 Uhr, ein Pkw, Audi, schwarz, auf, welcher im Bereich des Stützpunktes Söcking der Straßenmeisterei abgestellt war. Auf dem Fahrersitz saß ein 20-jähriger Krefelder. Da dies den Beamten komisch vorkam, wurde dieser einer entsprechenden Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Krefelder nach Alkohol roch. Auf die Frage, wie er den mit seinem Pkw an die genannte Stelle gekommen ist, erzählte er eine unglaubwürdige Geschichte, welche sehr schnell entkräftet werden konnte. Angeblich hat er sich bei einem Bekannten zu einem Grillfest in Gilching aufgehalten und sei von diesem bis zu der bekannten Stelle gefahren worden. Dort habe er aber seinem Bekannten gesagt, er könne ihn nun alleine lassen und sich von einer anderen Bekannten nach Hause fahren lassen. Er selbst wollte dann zu Fuß nach Pöcking gehen, wo er ein Zimmer bewohnt. Da er den Namen des Bekannten benannte, wurde dieser von den Beamten angerufen. Es stellte sich schnell heraus, dass der 20-jährige ein Märchen erzählt hat.Bei einem Atemalkoholtest stellte sich ein Wert ein, welcher zur Folge hatte, dass bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Die Weiterfahrt wurde selbstverständlich unterbunden, in dem der Pkw-Schlüssel sichergestellt wurde. Nach bekannt werden des Blutalkoholergebnisses wird dann entschieden, ob die Fahrerlaubnis entzogen wird oder ob ein Fahrverbot von mind. einem Monat die Folge des Vorfalles unter anderem sein wird.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 07.08.2011


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz