BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Zuverlässige Haushaltshilfe ...
Wir sind eine 4-köpfige Familie aus Tutzing und suchen ab sofort ...
Tutzing - 26.02.2020

1-Zimmer-Wohnung /Appartement ...
Wir suchen für unseren Sohn (20 Jahre, Azubi) eine eigene kleine ...
Seefeld - 26.02.2020

V60 Kombi D3, Euro6,Automatik,Linj e ...
Statt 20.200,- € NUR 18.500,- € ! ! ! Neuer Preis: 18.500,- ...
Starnberg - 25.02.2020

Familie sucht Haus
Philippa 4 Jahre und Caspar 10 Monate suchen ein Haus TEL 017663856226
Seefeld - 25.02.2020

Mamakatze und Sohn beide ...
Wir haben 2 Katzen aus dem Tierschutz die bei uns auf Pflegestelle ...
Seefeld - 25.02.2020

Studentische Hilfskraft (Jura)
Ich, 25, suche - zunächst für die Zeit bis zum Examen (Frühjahr ...
Feldafing - 24.02.2020

Servicekräfte/ Kelner/in ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen Servicekräfte/ ...
Tutzing - 16.01.2020

Hausmeisterservice und Besorgungsfahrten!
Ich biete einen zuverlässigen Hausmeisterservice an. Meine ...
Seefeld - 20.01.2020

Koch/in & Küchenhilfe gesucht ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen wir ...
Tutzing - 18.01.2020

Kleine Staffelei / Malerpalette
Suche gebrauchte kleine Staffelei und/oder Malerpalette - möglichst ...
Starnberg - 23.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Um 16.25 Uhr fuhr eine 22jährige Münchnerin mit ihrem Opel auf der Überleitung der Autobahn A 952 von Starnberg nach München am Autobahndreieck Starnberg. In der langgezogenen Rechtskurve geriet sie an deren Ende auf den schneebedeckten seitlichen Fahrbahnrand und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie schleuderte über die linke Fahrspur auf die Richtungsfahrbahn der Autobahn A 95 , touchierte eine Notrufsäule, der Pkw blieb an dem dortigen Betonschacht der Säule hängen und überschlug sich. Der Opel kam letztlich auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und kam vorsorglich mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus. Der Fremdschaden betrug ca. 3500 Euro, der Schaden am Pkw ca. 2500 Euro, selbiger musste abgeschleppt werden. Am Unfallort waren ferner die Feiwilligen Feuerwehren Percha und Neufahrn mit ungefähr 20 Mann zur Absicherung der Unfallstelle.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 12.12.2010


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz