BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

1-2 Zimmerwohnung
Ich suche dringend zum 01.04.24 jedoch spätestens zum 01.05.24 ...
Gauting - 02.03.2024

Gebrauchtwagenkauf
Suche Ford Focus Kombi oder Scoda Kombi ca. 2-4 Jahre alt. Schaltgetriebe, ...
Starnberg - 02.03.2024

Blender/Barmixer Hamilton ...
Classic Bar Blender, Mixer Hamilton Beach - neu! 2 Geschwindigkeitsstuf en Antrieb ...
Berg - 25.02.2024

Fahrer gesucht
Suche für meine Tochter einen Fahrer, der Sie in der früh in ...
Wolfratshausen - 01.03.2024

Suche Regalwand
BIn auf der Suche nach einem Regal ca 50 cm tief zum abstellen ...
Starnberg - 01.03.2024

Gartenhilfe gesucht!
Gartenhilfe für großen Garten in Tutzing gesucht! Flexible ...
Tutzing - 01.03.2024

Haus&Gartenpflege / Besorgungen
Gerne unterstütze ich Sie bei anfallenden Aufgaben rund um Ihr ...
Seefeld - 01.03.2024

Wohnzimmertisch aus Granitstein
Hallo Ich verkaufe ein Wohnzimmertisch Granitstein vor ein ...
Starnberg - 01.03.2024

Tesla 3 Long Range Highland,NEUWAGEN ...
Tesla Model 3 Highland, 4-Rad-Antrieb, ohne Haltereintrag, also ...
Gauting - 01.03.2024

Payroll Specialist (m/w/d) ...
Ihre Aufgaben: - Durchführung der Entgeltabrechnung und deren ...
Tutzing - 29.02.2024

Industriemechaniker / Maschinen- ...
Ihre Aufgaben - Einstellarbeiten an Abfüll- und Verpackungsanlagen ...
Tutzing - 29.02.2024

Maschinenbediener (m/w/d) ...
Ihre Aufgaben - Abfüllen von pulverförmigen Produkten mit ...
Tutzing - 29.02.2024

Gartenarbeit
Ich biete Gartenarbeit aller Art. Ich bin Kleinunternehmer über ...
Tutzing - 27.01.2024

Bügelhilfe:
Vom Oberhemd bis zur Bettwäsche - inclusive kleiner Nähreparaturen ...
Starnberg - 27.02.2024

Spüler/Küchenhilfe (m/w/d)
Das Forsthaus Ilkahöhe in Tutzing liegt auf einer Anhöhe mit ...
Tutzing - 27.02.2024

Putzbiene
Putzbiene Liebe Leserrinnen und Leser, vielen Dank, das Sie ...
Gauting - 27.02.2024

Antike Köhler Nähmaschine ...
Die Nähmaschine hat ein Untergestell aus Eisen, der Holzdeckel ...
Wolfratshausen - 31.01.2024

Brita Römer Kindersitz Fahrrad
sehr guter neuwertiger Kindersitz für Fahrrad 30€
Tutzing - 27.02.2024

Cybex Auto Kindersitz
Top im ADAC Test, Top Stiftung Warentest, 9-36 kg Grau mit schwarz, ...
Tutzing - 27.02.2024

Nachhilfe Chemie 10. Klasse ...
Für unsere Tochter suchen wir jemanden, der Chemie gut erklären ...
Gauting - 26.02.2024

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Starnberger Ferrari-Händler mit Ferrari Dino 208 GT4 bei der Mille Miglia 2010 dabei

16 Teams aus Deutschland gehen bei der „Tribute to Mille Miglia“ an den Start /
Erstmals auch Wagen ab Baujahr 1958 zugelassen
München, 3. Mai 2010 – Für die Fans und Besitzer historischer Autos ist der Mai ein
ganz besonderer Monat: Denn er lädt in Italien vom 5. bis 9. Mai 375 Teilnehmer zur
„Mille Miglia 2010“ – dem schönsten Autorennen der Welt, wie es Enzo Ferrari einst
bezeichnete. Bislang war die exklusive Veranstaltung denjenigen Oldtimer-Besitzern
vorbehalten, deren Modelle zwischen 1927 und 1957 gebaut worden waren und
deren Typ mindestens einmal beim ursprünglichen Mille Miglia Autorennen dabei
war. Doch in diesem Jahr ermöglicht Ferrari erstmals auch ausgewählten Ferrrari-
Modellen ab Baujahr 1958 die Teilnahme an der Sonderwertung „Tribute to Mille
Miglia“. In dieser speziellen Klassifizierung werden nochmals 120 glückliche Teams
zwei Stunden vor der Mille Miglia an den Start gehen, davon auch 16 Teilnehmer aus
Deutschland.
„Für uns ist ein Traum wahr geworden“, freut sich der 43jährige Christian M.
Villhauer, Inhaber der Mille Miglia Motors e.K., einem exklusiven Ferrari- und
Maserati-Vertragshändler in Starnberg bei München. Denn er und seine Frau Cathy
Abicht-Villhauer zählen zu den auserwählten Teams, die mit ihrem Ferrari Dino 208
GT4 - ein „ausdrücklich erwünschtes“ Modell – bei der Ferrari Tribute dabei sein
werden. „Unser ‚Dino‘ stand lange Jahre in einem Museum und weist einen
Kilometerstand von nur 8083 auf“, erzählt Christian M. Villhauer. „Wir sind ganz
zufällig auf diesen 208 GT/4 gestoßen, da das Auto in einer Internetbörse unter
falscher Bezeichnung inseriert und deshalb von Sammlern nicht entdeckt wurde!“
Das 1980 gebaute Modell, von dem lediglich etwa 60 Exemplare produziert worden
waren, wurde nach dem sehr jung verstorbenen Sohn von Enzo Ferrari „Alfredino“
bzw. in Kurzform „Dino“ benannt und ist einer der wenigen echten Ferrari - Dinos.
Für die Teilnahme an der spektakulären Mille Miglia, die einst am 27. März 1927 als
Sportrallye Premiere feierte, und für die sich in diesem Jahr mehr als 1.400 Anhänger
aus aller Welt beworben haben, benötigen die Besitzer nicht nur einen Oldtimer mit
dem FIA Heritage, Fiche CSA oder FIVA-Zertifikat, sondern darüber hinaus eine
schriftliche Dokumentation – inklusive Fotos - des Wagens und dessen Vorbesitzers.
Nach tragischen Unfällen im Frühjahr 1938 – danach wurde das Rennen bis 1948
untersagt – und im Mai 1957 wurde die Mille Miglia zwar noch einige Jahre bis 1961
als Kurzstrecken-Rallye veranstaltet, dann aber bis 1977 ganz eingestellt. Seit 1977
findet die international beliebte „Mille Miglia Storica“ – zunächst unregelmäßig, seit
1986 wieder jährlich - als Neuauflage mit historischen Fahrzeugen statt. Die stets von
tausenden von Zuschauern gesäumte Route führt im Uhrzeigersinn von Brescia nach
Rom und zurück. Dabei fahren die Rennteilnehmer durch insgesamt sieben
Regionen – Lombardei, Veneto, Emilia Romagna, Marken, Umbrien, Latium auf dem
Hinweg und zurück über die Toskana, Emilia Romagna etc. – und die schönsten
italienischen Städte – in diesem Jahr erstmals auch durch Bologna. Insgesamt wird
eine Strecke von etwa 1.000 Meilen - rund 1.600 Kilometer - zurückgelegt. Allerdings
wird nicht mehr - wie beim ursprünglichen Rennen - auf Höchstgeschwindigkeit
gefahren, sondern auf Gleichmäßigkeit und Zuverlässigkeit geachtet.
Die glücklichen Oldtimer-Besitzer, die für den Start an der historischen Mille Miglia
eine Gebühr von 6.060,- Euro zahlen, können sich nicht nur auf ein ganz besonderes
Reiseerlebnis freuen, sondern auch auf kulinarische Höhepunkte und vor allem auf
einen regen Austausch mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt.

wordstatt GmbH | Bei uns veröffentlicht am 04.05.2010


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen