BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Sachbearbeiter für unterstützende ...
für Buchhaltung und Empfang (m/w/d) In Teilzeit SMS medipool ...
Gauting - 22.01.2020

Tanzpartnerin
für den Ball im Bosco, Gauting, 15.2.2020, gesucht. Geboten ...
Gauting - 21.01.2020

Krankenschwester Gesucht
Krankenschwester gesucht für Betreuung und Assistenz. Bist ...
Starnberg - 21.01.2020

WG Gründung mit See-Blick ...
Zur Gründung einer Wg, suche ich noch nette Bewohnen, die nicht ...
Tutzing - 21.01.2020

Putzhilfe in Tutzing Unterzeismering
Wir suchen eine erfahrene und zuverlässige Putzhilfe für Privathaushalt ...
Tutzing - 21.01.2020

Gefährtin
Eine Gefährtin, die noch Lust am Leben hat, sich nicht länger ...
Starnberg - 20.01.2020

Suche dringend Garage/Lagerraum
Außendienstmitarbei ter sucht dringend trockene Garage oder trockenen ...
Seefeld - 21.01.2020

Penthouse mit 120-130 qm ...
Wir suchen zur langfristigen Miete eine Penthouse-Wohnung mit ...
Starnberg - 20.01.2020

Handwerksmeister, 55 sucht ...
Handwerksmeister sucht Einliegerwohnung, kleines Haus oder Wohnung. ...
Starnberg - 20.01.2020

Hausmeisterservice und Besorgungsfahrten!
Ich biete einen zuverlässigen Hausmeisterservice an. Meine ...
Seefeld - 20.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Parken führte zu Eskalation

Am Samstag, 22.07.06, 12.30 Uhr, stellte ein 59-jähriger Anwohner eines Anwesens in Starnberg, Maisinger-Schlucht-Str. fest, dass zwei Pkw auf der Straße im Bereich seines Grundstückes parkten. Unter anderem wurde ein Pkw in der zweiten Einfahrt seines Grundstückes geparkt.
Dies verärgerte den 59-jährigen dermaßen, dass er mit seinem auf dem Grundstück geparkten Pkw auf die Straße mit dem Ziel fuhr, wieder in der oberen Einfahrt einzufahren.
Hier stand ein 51-jähriger Münchner an dem Pkw, welcher die obere Einfahrt verparkte.
Nach einem kurzen Streitgespräch soll der 59-jährige einfach auf den Münchner zugefahren und diesem gegen das Knie gefahren sein. Hierbei erlitt der Münchner Hautabschürfungen unterhalb des Knies.
Da der Grundstücksbesitzer eine Alkoholfahne aufwies, wurde eine entsprechende Atemalkoholkontrolle durchgeführt, die dann auch prompt positiv verlief.
Nachdem er dann einer Blutentnahme unterzogen wurde, durfte er gleich seinen Führerschein bei den Polizeibeamten abgeben.
Jetzt wird gegen den 59-jährigen Mann wegen mehreren erheblichen Straftaten ermittelt.


Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2006


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz