BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Bügelarbeit
Ich suche jemanden der mir alle zwei Wochen Bügelarbeit abnimmt. LG ...
Starnberg - 19.07.2024

Kleines Haus mit Garten gesucht
Musikalisches und trotzdem ruhiges Paar, 58/65, NR, suchen kleines ...
Seefeld - 13.06.2024

Putzfrau (m/w/d) für 4-köpfige ...
Wir, eine 4-köpfige Familie aus Starnberg, suchen eine zuverlässige ...
Starnberg - 18.07.2024

Freie Kapazitäten für Deine ...
Ab August haben wir freie Kapazitäten für Deine Lohnabrechnung. ...
Starnberg - 18.07.2024

8x gebrauchte Esszimmerstühle
Gegen Abholung verschenken wir unsere gut gebrauchten Esszimmerstühle ...
Tutzing - 18.07.2024

Elektriker / Elektroniker ...
Wir bei SINN Power entwickeln und projektieren Stromerzeugungsanlag en ...
Gauting - 18.07.2024

Alleinstehende Erzieherinn
Erzieherin im Kindergarten Biberkor , Alleinstehend , Nichtraucherin ...
Berg - 17.07.2024

Suchen Garage/TG-Platz für ...
Wir suchen eine Einzelgarage oder einen TG-Stellplatz für Oldtimer ...
Tutzing - 17.07.2024

Suche Garage/TG-Platz in ...
Wir suchen in Tutzing oder näherer Umgebung eine Einzelgarage ...
Tutzing - 17.07.2024

2-Zi DG-Whg GFL: 66 qm, Wfl: ...
Ab sofort wäre die o.a. Whg. In einem 6-Fam. Haus (Bj. 1964} ...
Starnberg - 17.07.2024

Wer mag Katzen?
Hallo hallo hallo! Wer mag unsere 2 Lieblinge, 2 liebe goldige ...
Gauting - 16.07.2024

Haushaltshilfe Putzen/Bügeln ...
6 Wochen, 29.Juli - 6. September Zum Putzen und Bügeln Einfamilienhaus ...
Starnberg - 16.07.2024

Reinigungskraft in Hechendorf ...
Wir suchen für unser gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus (Büro) ...
Seefeld - 15.07.2024

Lehrerin sucht Wohnung zur ...
Lehrerin aus Starnberg sucht ab sofort oder später eine ruhige ...
Starnberg - 13.07.2024

Leih-Opa für 9-jährigen ...
Wer kann sich vorstellen mit meinem Sohn eimal in 2 Wochen zu ...
Starnberg - 13.06.2024

TV Medion 32 Zoll 100% ok
Verkaufe mein voll funktionsfähiges TV Gerät von Medion 32 ...
Gauting - 13.07.2024

WINTERREIFEN zu verschenken
Winterreifen 195/55 R15 zu verschenken.
Tutzing - 13.07.2024

Suche Reinigungskraft / Putz- ...
Wir suchen für unser Haus in Starnberg eine zuverlässige Reinigungskraft ...
Starnberg - 12.07.2024

Heilpraktikerin/ Physiotherapeutin
Physiotherapeutin/ Heilpraktikerin Sucht Minijob in Praxis oder ...
Starnberg - 10.07.2024

Verwaltungsfachanges tellte ...
Der Sozialpsychiatrische Dienst hat die Aufgabe, psychisch belastete ...
Starnberg - 10.07.2024

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort - Zeugenaufruf

Am Donnerstag, 18.06.2009, gegen 21.20 Uhr, ereignete sich auf der BAB A 95, zwischen dem Autobahndreieck Starnberg und München, in Fahrtrichtung München, ein Verkehrsunfall, bei dem ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 25.000.- Euro entstand.

Nach dem bisherigen Erkenntnisstand befuhr ein bislang unbekannter Lenker eines blauen Pkw die mittlere Fahrspur der hier dreispurigen BAB. Er wechselte, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten auf die linke Fahrspur. Dabei musste ein 33-jähriger Münchner, der sich mit seinem schwarzen BMW auf der mittleren Fahrspur befand, stark abbremsen und ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam auf den linken Grünstreifen. Das Fahrzeug geriet außer Kontrolle. Er schleuderte nach rechts über die Autobahn und kollidierte mit einem auf der rechten Fahrspur fahrenden Sattelzug, der von einem 34-jährigen Nürnberger gesteuert wurde. Der BMW des Münchner prallte ab, rutsche wieder zurück auf die mittlere Fahrspur und prallte gegen einen Pkw Ford eines 73-jährigen Münchners. Glücklicherweise wurde keiner der bekannten Unfallbeteiligten verletzt.

Der Fahrer des unfallverursachenden blauen Pkw verließ die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Von diesem Fahrzeug sind keine weiteren Hinweise bekannt.

Die Reparaturen am Pkw BMW dürften mit ca. 15.000.- Euro, die des Lkw mit ca. 5000.- Euro und des Pkw Ford mit ca. 2000.- Euro zu Buche schlagen. Die weiteren Kosten entfallen auf die Fahrbahnreinigung durch Feuerwehr und Autobahnmeisterei Starnberg, da die Fahrbahn u. a. mit Öl und Kühlerflüssigkeit verunreinigt war.

Die A 95 war für ca. 1,5 Stunden komplett gesperrt, welches sich auf den übrigen Verkehr auswirkte. Die Feuerwehren Starnberg, Wangen und Hohenschäftlarn waren zur Absicherung und Fahrbahnreinigung im Einsatz. Zusätzlich wurde die Autobahnmeisterei Starnberg wegen der Sperre und Reinigung der Autobahn mittels einer Kehrmaschine hinzugezogen.

Die Verkehrspolizeiinspektion Weilheim ersucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang und bezüglich des Unfallverursachers machen können, sich unter Tel.: 0881/640-302 zu melden.






Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 20.06.2009


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen