BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Eigentumswohnung in Tutzing ...
Umgängliches Ehepaar sucht als ständiger Wohnsitz eine Eigentumswohnung, ...
Tutzing - 02.03.2020

Helles Zimmer in Tutzing ...
Schönes, helles Zimmer, ca 20 qm, möbliert in Einfamilienhaus ...
Tutzing - 30.03.2020

Mitfahrgelegenheit Starnberg- ...
Sympathische Frau, 50 J., gesund :-), sucht dringend eine Mitfahrgelegenheit ...
Starnberg - 01.03.2020

Wer fährt morgens ca. halb ...
und würde mich (männl.) gegen Kostenbeteiligung mitnehmen, ...
Seefeld - 29.03.2020

möbl.Zimmer mit Balkon
gr. Möbl Zimmer mit Balkon in WG zum 1.05.2020 frei
Seefeld - 29.03.2020

Reise Frankreich Französisch ...
bald oder etwas später in einem Biergarten Ihre Frankreich Reise ...
Starnberg - 28.01.2020

Bürokraft/Med. Schreibkraft ...
Hallo, Kfr. Bürokomm., mehrere Jahre Berufserfahrung (mittl. ...
Tutzing - 28.03.2020

Sinnvolle Aufgabe gesucht? ...
In der aktuellen Situation schaffen wir in der Gesundheitsbranche ...
Starnberg - 26.03.2020

Brauche nur Übernachtung ...
Hallo Liebe Leute!!!!!! Suche Übernachtungsmögli chkeit am Wochenende.Bin ...
Münsing - 26.03.2020

Neue Herausforderung im Gesundheitswesen
Sehr geehrte Arbeitgeber, durch meinen Umzug in die neue Heimat, ...
Tutzing - 26.03.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Graffiti-Schmierer auf frischer Tat ertappt

Am Dienstag, gegen 18.52 Uhr erhielt die Starnberger Polizei die telefonische Mitteilung, dass sich auf dem Schulhof der Starnberger Mittelschule, in der Ferdinand-Maria-Straße drei Personen aufhalten sollen, die dort mit Farbe die Wände besprühen. Die sofort zum Tatort beorderte Polizeistreife konnte dort drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren antreffen. Bei einer Durchsuchung wurden bei zwei dieser Verdächtigen mehrere Farbsprühdosen aufgefunden. Aus diesem Grund wurden alle Drei vorläufig festgenommen und zur Starnberger Polizeidienststelle verbracht. Am Tatort konnten insgesamt 9 frische Schmierereien festgestellt werden, die Kosten für deren Beseitigung wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Alle drei Jugendlichen waren leicht alkoholisiert, was auch mehrere auf dem Schulhof zerschlagene Bierflaschen erklärt. Ob die Gruppe evtl. auch noch für weitere Taten in Frage kommt, werden die Ermittlungen noch zeigen.
Die beiden Verdächtigen, bei denen die Spraydosen gefunden wurden, sind noch am selben Abend erkennungsdienstlich behandelt worden. Anschließend wurden die beiden in Starnberg wohnenden Beschuldigten, den mittlerweile verständigten Erziehungsberechtigten übergeben.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 19.03.2020


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz