BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

möbl.Zimmer mit Balkon
gr. Möbl Zimmer mit Balkon in WG zum 1.05.2020 frei
Seefeld - 29.03.2020

Reinigungs-Haushalts hilfe ...
Reinigungs-Haushalts hilfe für Einfamilienhaus in Tutzing ca. ...
Tutzing - 28.03.2020

Reise Frankreich Französisch ...
bald oder etwas später in einem Biergarten Ihre Frankreich Reise ...
Starnberg - 28.01.2020

Bürokraft/Med. Schreibkraft ...
Hallo, Kfr. Bürokomm., mehrere Jahre Berufserfahrung (mittl. ...
Tutzing - 28.03.2020

Sinnvolle Aufgabe gesucht? ...
In der aktuellen Situation schaffen wir in der Gesundheitsbranche ...
Starnberg - 26.03.2020

Brauche nur Übernachtung ...
Hallo Liebe Leute!!!!!! Suche Übernachtungsmögli chkeit am Wochenende.Bin ...
Münsing - 26.03.2020

Neue Herausforderung im Gesundheitswesen
Sehr geehrte Arbeitgeber, durch meinen Umzug in die neue Heimat, ...
Tutzing - 26.03.2020

Bücherwurm
Bücherwurm - Unikat - handgeschnitzt - mindestens 100 Jahre ...
Starnberg - 25.03.2020

Fleecejacke n e u von ...
Schöne Fleecejacke in blau - neu ohne Etikett- mit durchgehendem ...
Starnberg - 25.03.2020

2-ZIMMER-Wohnung
Gesucht wird eine ansprechende 2- bis 3-Zimmerwohnung mit Balkon ...
Starnberg - 25.03.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Brand in altem Bauernhaus

Hoher Sachschaden im sechsstelligen Bereich entstand heute Nachmittag (02.02.2020) bei einem Brand in einem alten Bauernhaus in Perchting. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.
Gegen 14.45 Uhr wurde der Polizei über die integrierte Leitstelle ein Schwelbrand in einem Wohnhaus auf einem landwirtschaftlichen Anwesen mitgeteilt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehren aus Perchting, Starnberg, Maising und Söcking hatten sich die Flammen bereits weiter ausgebreitet. Trotz sofort eingeleiteter Löscharbeiten wurde das Wohnhaus stark in Mitleidenschaft gezogen und ist derzeit nicht bewohnbar. Zur Unterstützung der Feuerwehr war auch das THW vor Ort im Einsatz.
Zur Schadenshöhe können momentan keine verlässlichen Aussagen getroffen werden. Nach erster Einschätzung beträgt der Sachschaden aber mindestens 200.000 Euro.
Nachdem Beamte der Polizeiinspektion Starnberg die ersten Ermittlungen am Brandort aufgenommen haben, werden die weiteren Untersuchungen zur bislang unbekannten Brandursache von der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck fortgeführt.

Polizeipräsidium Oberbayern Nord | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2020


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz