BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Vorübergehende Haushaltshilfe
Suchen vorübergehende Haushaltshilfe, wegen Ausfalls unserer ...
Andechs - 20.01.2020

Tiefgaragenstellplat z in ...
Ab sofort ist ein Tiefgaragenstellplat z im Bereich der Söckinger ...
Starnberg - 20.01.2020

Haushälterin für Privathaushalt ...
Wir sind eine fröhliche, vierköpfige Familie aus Starnberg ...
Starnberg - 19.01.2020

Zimmer frei...
18qm + ca. 22qm Nutzfläche anteilig (Haus gesamt 124qm). Gerne ...
Tutzing - 19.01.2020

Suche Nachhilfe für meinen ...
Hallo bin auf der Suche nach einer weiblichen Nachhilfe, für ...
Gauting - 19.01.2020

Frau mit Festanstellung sucht ...
Hallo liebe Gautinger, ich suche eine schöne Wohnung im südlichen ...
Gauting - 19.01.2020

Möblierte Zwei-Zimmer-Mansarde n-Wohnung
Helle und freundliche zwei Zimmer-Mansarden-Woh nung ist ab 1. ...
Seefeld - 04.01.2020

Gesucht:quad-copter drone
Anfänger Drone mit Kamera gesucht STA Tutzing 0176 41970422
Tutzing - 18.01.2020

Hilfe für 2-Personen-Haushalt ...
Sehr geehrte Leserin dieser Post: Wir - älteres Ehepaar ...
Icking - 18.01.2020

Koch/Küchenhilfe
Frau oder Mann (auch Rentner) mit guten Kochkenntnissen für ...
Tutzing - 18.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Haftbefehl rettet einem Holzkirchner den Urlaub auf den Malediven

Am Donnerstag Nachmittag (09.01.2020) kontrollierten Schleierfahnder der Murnauer Grenzpolizeiinspektion in den Nachmittagsstunden einen VW mit Tölzer Kennzeichen. Dieser fiel den Fahndern auf der A 95 vor dem Autobahndreieck Starnberg auf und konnte an der A 952 kurz vor Starnberg angehalten werden.
Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, wurde der Fahrer mit Vollstreckungshaftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis von der Staatsanwaltschaft München I gesucht. Nach mehreren Telefonaten konnte die Mutter des Betroffenen erreicht werden, die ihren Sohn gegen Bezahlung von ca. 1400,00€ vor der Haft bewahrte.
Während der Wartezeit auf das Geld spendierten die Beamten dem Betroffenen einen Kaffee und erfuhren, dass der Betroffene zwei Tage später einen Flug auf die Malediven antreten möchte. Den Urlaub hatte er zum Geburtstag geschenkt bekommen. Spätestens am Flughafen hätten jedoch die Handschellen geklickt und das Jahr hätte mit einem Aufenthalt in Stadelheim statt auf den Malediven begonnen.
So konnte der Haftbefehl gerade noch rechtzeitig vor Flugantritt gelöscht werden - Glück im Unglück!

Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 09.01.2020


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz