BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Med. Fachangestellte/ Arzthelferin ...
Kleines Privatabrechnungstea m sucht Verstärkung auf 450 Euro-Basis. ...
Feldafing - 05.12.2019

Familie sucht Haus zur Miete ...
Familie sucht Haus zur Miete in Seefeld. Wir freuen uns über ...
Seefeld - 04.12.2019

Arne Jacobsen Stühle
Die Stühle sind gut erhalten - es sind Klassiker von Fritz Hansen. ...
Gauting - 04.12.2019

3-Zimmerwohnung gesucht
Mein Mann (Betriebswirt), unsere Tochter und ich (Ingenieurin) ...
Gauting - 03.12.2019

Putzhilfe (m/w/d) in STA ...
Wir suchen für 1 bis 2 Mal die Woche (ca. 4-6 h) eine zuverlässige ...
Starnberg - 03.12.2019

Isartal
Ruhiges, großes, helles Zimmer mit Balkon, Küche und Bad - ...
Icking - 22.10.2019

Herren Lammfellmantel
(Valentino), Kurzform, Gr.L, gewachsenes Fell, hochwertig verarbeitet, ...
Starnberg - 03.12.2019

2020 naturverbunden Tutzing/ ...
SIE jetzt in Pension, sucht kleine helle Wohnung, unmöbliert ...
Tutzing - 03.12.2019

Winterkompletträder 205/50 ...
Verkaufe einen Satz Winterkompletträder Dunlop Winter Sport ...
Starnberg - 03.12.2019

Suche putzfee
Hi da ich als Koch viele Stunden arbeiten muss brauche ich bisal ...
Pöcking - 03.12.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Unfall auf dem Tutzinger-Hof-Platz

Ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung am Tutzinger –Hof –Platz führte heute zu erheblichen Stauungen in Starnberg.
Gegen 12 Uhr wollte ein 43jähriger BMW-Fahrer aus Wörthsee von der Münchener Straße in die Wittelsbacherstraße abbiegen. Zur gleichen Zeit kam jedoch ein 57jähriger Stockdorfer mit seinem Opel Corsa entgegen und wollte die Kreuzung in Richtung Münchener Straße überqueren. Im Kreuzungsbereich trafen sich die Fahrzeuge, durch den Aufprall drehten sich die Autos und kamen quer zur Fahrtrichtung zum Stehen. Soweit ist der Unfallhergang klar.
Wer jedoch die Ursache gesetzt hat, hierüber streiten die Beteiligten. Während der Opelfahrer angab, dass die Ampel für ihn Grünlicht gezeigt hätte und der BMW abgebogen ist, ohne auf ihn zu achten, behauptet der BMW-Fahrer, dass ihm bereits der Grünpfeil signalisierte, dass der Gegenverkehr bereits „rot“ habe und er deshalb abbog.
Die Polizei ist deshalb zur Klärung des Unfalls auf unbeteiligte Zeugen angewiesen. Aus diesem Grund bitten wir Personen, die Angaben zum Hergang machen können, sich unter 08151/3640 zu melden. Insbesondere sind für uns die Ampelphasen von Bedeutung.
Beide Fahrer wurden mit Prellungen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Starnberg unterstützte bei der Absicherung und Verkehrsregelung und reinigte die Fahrbahn.
Bis zum Ende der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr auf der B2 bis zum südlichen Ortseingang, auch die Kaiser-Wilhelm-Straße war durch den Ausweichverkehr stark belastet.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz