BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Nette Frau sucht Putz u. ...
Ich suche Putz u. Bügelstelle Ich suche langfristige Haushaltstelle ...
Gauting - 15.10.2019

Unterstüzung im Haushalt ...
Sehr geehrte Leserin dieser Post: Wir - ein älteres Ehepaar ...
Berg - 15.10.2019

Koi´s und Goldfische zu ...
Wegen Teichauflösung gegen Schutzgebühr abzugeben. Zum selber ...
Starnberg - 15.10.2019

Gitarren Unterricht
Hallo, ich bin 18 Jahre alt und komme Aus Starnberg. Ich spiele ...
Starnberg - 15.10.2019

Mathe-Nachhilfe für Mittel- ...
Hallo, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Starnberg, wo ich dieses ...
Starnberg - 15.10.2019

Reinigungskraft
Suche für priv. Haushalt 2-3 Std. wöchentl. Putzhilfe nach ...
Tutzing - 15.10.2019

Putzfrau gesucht
Junge, 4-köpfige Familie mit 2 Kleinkindern sucht eine Reinigungskraft ...
Starnberg - 14.10.2019

Nachtarbeit gesucht
Suche Anstellung für Spät oder Nachtarbeit. In der Reinigung ...
Starnberg - 14.10.2019

garage
suche bitte dringend Garage in Waldram Sudetenstrasse ,Pommernstrasse
Wolfratshausen - 13.10.2019

Möbel aus Kiefer massiv ...
Verkaufe aus Platzgründen 3 Stühle und 1 Tisch 120x80 cm, ausziehbar ...
Feldafing - 13.10.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrsverstöße auf dem Starnberger See

Auch eine Vielzahl von Wassersportlern nutzte das schöne Wetter, das am Sonntag vorherrschte. Da sich auch auf dem Wasser nicht alle Verkehrsteilnehmer an die Regeln halten, musste die Wasserschutzpolizei Starnberg mehrere Verstöße ahnden.
Gegen 15:45 Uhr fiel den Beamten ein Motorboot auf, dass zwei Schwimmreifen hinter sich her zog, in denen jeweils ein Kind saß. Auch wenn die Kinder sicherlich ihren Spaß dabei hatten, musste die Streifenbesatzung Spielverderber spielen, denn aus Sicherheitsgründen erlaubt die Schifffahrtsordnung nicht, solche nicht steuerbaren „Gefährte“ hinterher zu ziehen.
Aus diesem Grund wird der Bootsführer, ein 42 Jahre alter Münchener, mit einem Bußgeldbescheid rechnen müssen.
Auch auf eine 53jährige Feldafingerin wird Post aus dem Landratsamt zukommen. Gegen 16:10 Uhr wurde sie von der Streife der Wasserschutzpolizei kontrolliert, weil sie an ihrem Schlauchboot einen Elektroaußenbordmotor angebracht hatte und mit Motorkraft in Richtung Ostufer fuhr. Obwohl sie eine Genehmigung für diesen Motor hat, hatte sie die erforderlichen Kennzeichen weder am Boot angebracht noch mitgeführt.
Unnabhängig vom Bußgeld prüft das Landratsamt immer, ob die Genehmigung zum Befahren des Starnberger Sees wieder entzogen wird.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz