BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

2 Matratzen, 2 Bettdecken ...
2 Schaumstoff-Matratze n abzugeben. 120x200 1 Jahr alt, 100x200 ...
Gauting - 03.09.2019

Suche kleine 2 Zimmer Wohnung ...
Ich bin 55 Jahre, alleinstehend, ruhig, naturverbunden und in ...
Starnberg - 19.08.2019

Akademikerin bietet Hilfe ...
Erfahrene Deutsche, Akademikerin, NR, 51 J, bietet zuverlässige ...
Tutzing - 18.09.2019

Gocart Racer neuwertig
Wir verkaufen aus Platzmangel das neuwertige, kaum benutzte Gocart ...
Tutzing - 18.09.2019

Nici Anhänger Wolf dringend ...
Wer hat noch einen nici Anhänger aus der Zeit, als die Firma ...
Seefeld - 17.09.2019

Soforthilfe für die Arztpraxis ...
Ausgebildete MFA mit langjähriger Berufserfahrung, v.a. Allgemeinmedizin, ...
Starnberg - 17.09.2019

Wohnung in Tutzing zum Kauf ...
Fussballtrainer, Tennisspieler, Schwimmer, Angler und Naturfreund ...
Tutzing - 17.09.2019

Mitarbeiter für die Rezeption ...
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungsstätte der ...
Tutzing - 17.09.2019

Kleine möblierte Wohnung ...
1,5 Zimmerwohnung Januar 2020 bis März 2020 (evtl. April). Nur ...
Gauting - 17.08.2019

Suche 3-Zi. Wohnung in Tutzing
Ruhige seriöse Dame in Festanstellung, NRin, sucht eine bezahlbare ...
Tutzing - 17.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Mit nur einer Hand Fahrrad fahren ist schwierig

Erneut einen nicht alltäglichen, dafür aber umso vorhersehbareren Verkehrsunfall mussten die Beamten der Polizeiinspektion Starnberg am gestrigen Donnerstagnachmittag aufnehmen.
Ein 47jähriger Starnberger, der gerade vom Einkaufen kam, fuhr mit seinem Fahrrad verbotswidrig auf dem Gehweg der Münchener Straße entlang und überquerte den Fußgängerüberweg der Rheinlandstraße, um dann in Richtung Leutstettener Straße weiterzufahren. Als er – jetzt erlaubterweise – auf dem für Radfahrer freigegebenen Gehweg der Rheinlandstraße fuhr, kam ihm eine 56jährige Starnbergerin entgegen. Der Radfahrer wollte der Fußgängerin ausweichen, was unter normalen Umständen wohl kein Problem gewesen wäre.
Das Ausweichmanöver wurde jedoch dadurch erschwert, dass der Mann in der linken Hand eine Packung Gries, Margarine sowie zwei Marzipanstangen hielt und das Rad somit nur einhändig steuern konnte. Dies führte dazu, dass er beim Bremsen zu stark anzog, das Vorderrad blockierte und er vom Fahrrad fiel.
Durch den Sturz zog er sich eine Platzwunde im Brustbereich zu und wurde mit Verdacht auf eine Brustkorbprellung zur weiteren Untersuchung ins Klinikum gebracht.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 14.09.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz