BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Schöne 3 Zi.-DG-Wohnung ...
Zauberhafte DG-Wohnung im 2. OG, 3 Zimmer, Küche, Bad, Balkon ...
Gauting - 15.11.2019

Liebe Freundin gesucht
Suche auf diesem Weg eine liebe Freundin mit der man über alles ...
Tutzing - 15.11.2019

Höhe große Garage zum Mieten ...
Circus Projekt braucht Wintergarten Platz 01575 036 4 180 bitte ...
Pöcking - 14.11.2019

Hunde- (tageweise) und Katzenbetreuung ...
Wir suchen 1) für unsere Hunde jemanden, der ab und zu - ...
Andechs - 14.11.2019

Skischuhe Gr. 38, nur 1 mal ...
Skischuhe von Atomic, kaum Kratzer, nur einmal getragen. Zu klein ...
Starnberg - 14.11.2019

Komplett-Winterräde r
Verkaufe 4 Komplett-Winterräde r für B-Klasse (W246): Fulda ...
Gauting - 14.11.2019

Betreuung für Säugling ...
Dahoam is Dahoam Betreuungs GmbH sucht eine Betreuungskraft für ...
Tutzing - 14.11.2019

Haushaltshilfe
ich (w) suche eine erfahrene deutschsprachige Haushaltshilfe ...
Starnberg - 14.11.2019

Hilfe
Ich biete Ihnen meine Hilfe im Haushalt ,Kinderbetreuung ,Bügeln ...
Seefeld - 14.11.2019

Bedienung / Ober
Für unsere Gaststätte suchen wir ab sofort eine Bedienung oder ...
Starnberg - 14.11.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Hund nach Überhitzung im geschlossenen PKW gestorben

Am Dienstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr wurde der Starnberger Polizei telefonisch mitgeteilt, dass in Starnberg, in der Possenhofener Straße ein PKW parkt, in dem sich seit mindestens einer halben Stunde ein Hund befindet, der nur noch schwer atmet und dem es sehr schlecht gehen soll. Der PKW stand in der Sonne, die Fenster waren einen kleinen Spalt geöffnet.
Beim Eintreffen der Polizeistreife war der PKW nicht mehr vor Ort. Da jedoch das Kennzeichen bekannt war, wurde die Anschrift der Fahrzeughalterin aufgesucht und das Tier in Augenschein genommen. Sein Zustand war zu diesem Zeitpunkt schon sehr kritisch, er hechelte noch mit weit herausgestreckter Zunge, reagierte jedoch in keiner Weise.
Mit Hilfe einer Nachbarin wurde der Hund zur weiteren Versorgung in eine Weilheimer Tierklinik gebracht.
Eine Nachfrage am nächsten Tag ergab, dass das Tier den Vorfall nicht überlebte.
Gegen die Tierhalterin, eine 42-jährige Pöckingerin wird nun Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz erstattet.
Die Starnberger Polizei bittet nun den Mitteiler, der den geparkten PKW in der Possenhofener Straße zuerst sah, sich mit der Polizei in Starnberg unter 08151/3640 in Verbindung zu setzen.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 28.08.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz