BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

2 Matratzen, 2 Bettdecken ...
2 Schaumstoff-Matratze n abzugeben. 120x200 1 Jahr alt, 100x200 ...
Gauting - 03.09.2019

Suche kleine 2 Zimmer Wohnung ...
Ich bin 55 Jahre, alleinstehend, ruhig, naturverbunden und in ...
Starnberg - 19.08.2019

Akademikerin bietet Hilfe ...
Erfahrene Deutsche, Akademikerin, NR, 51 J, bietet zuverlässige ...
Tutzing - 18.09.2019

Gocart Racer neuwertig
Wir verkaufen aus Platzmangel das neuwertige, kaum benutzte Gocart ...
Tutzing - 18.09.2019

Nici Anhänger Wolf dringend ...
Wer hat noch einen nici Anhänger aus der Zeit, als die Firma ...
Seefeld - 17.09.2019

Soforthilfe für die Arztpraxis ...
Ausgebildete MFA mit langjähriger Berufserfahrung, v.a. Allgemeinmedizin, ...
Starnberg - 17.09.2019

Wohnung in Tutzing zum Kauf ...
Fussballtrainer, Tennisspieler, Schwimmer, Angler und Naturfreund ...
Tutzing - 17.09.2019

Mitarbeiter für die Rezeption ...
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungsstätte der ...
Tutzing - 17.09.2019

Kleine möblierte Wohnung ...
1,5 Zimmerwohnung Januar 2020 bis März 2020 (evtl. April). Nur ...
Gauting - 17.08.2019

Suche 3-Zi. Wohnung in Tutzing
Ruhige seriöse Dame in Festanstellung, NRin, sucht eine bezahlbare ...
Tutzing - 17.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Fahrzeuge beschädigt, Frau angegriffen

Am Sonntagmorgen, gegen 3 Uhr, stellte ein 20 Jahre alter Münchener fest, dass bei seinem VW, der in der Possenhofener Straße am Straßenrand geparkt war, das Spiegelglas des rechten Außenspiegels herausgebrochen worden war. Bei der Sachverhaltsaufnahme bemerkten die Beamten, dass bei dem Honda, der hinter dem VW abgestellt war, ebenfalls der rechte Außenspiegel beschädigt wurde. Dieser wurde wohl abgetreten und hing nur noch an der Verkabelung. Eine Überprüfung der übrigen Fahrzeuge zeigte keine weiteren Beschädigungen, jedoch waren mehrere rechte Spiegel angeklappt. Der Tatzeitraum dürfte sich in der Zeit zwischen 1 und 3 Uhr bewegen.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Starnberg in Verbindung zu setzen.
Ob evtl. ein 29 Jahre alter Mann aus Schleswig-Holstein für die Beschädigungen verantwortlich ist, ist noch zu klären. Der Mann ging gegen 02:30 Uhr auf dem Gehweg der Possenhofener Straße hinter zwei 41- und 45jährigen Münchenerinnen. Er habe die jüngere der beiden unvermittelt am Arm gepackt und mit sich geschleift, anschließend zu Boden gedrängt. Auch als ihre Freundin dazwischen gehen wollte, hat er nicht von ihr abgelassen. Erst als zufällig ein 30jähriger Pöckinger vorbeifuhr und rief, er würde die Polizei informieren, ließ der Mann von der Frau ab und flüchtete.
Aufgrund der Personenbeschreibung konnte der 29jährige schließlich im Bereich des Unteren Seeweg angetroffen werden. Er gab an, seinerseits angegangen und zu Boden gedrückt worden zu sein. Eine wirkliche Kommunikation war wegen seines hohen Alkoholspiegels von 2 Promille nicht möglich.
Was genau vorgefallen ist, muss nun in weiteren Vernehmungen geklärt werden.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 08.07.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz