BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

2 Matratzen, 2 Bettdecken ...
2 Schaumstoff-Matratze n abzugeben. 120x200 1 Jahr alt, 100x200 ...
Gauting - 03.09.2019

Suche kleine 2 Zimmer Wohnung ...
Ich bin 55 Jahre, alleinstehend, ruhig, naturverbunden und in ...
Starnberg - 19.08.2019

Akademikerin bietet Hilfe ...
Erfahrene Deutsche, Akademikerin, NR, 51 J, bietet zuverlässige ...
Tutzing - 18.09.2019

Gocart Racer neuwertig
Wir verkaufen aus Platzmangel das neuwertige, kaum benutzte Gocart ...
Tutzing - 18.09.2019

Nici Anhänger Wolf dringend ...
Wer hat noch einen nici Anhänger aus der Zeit, als die Firma ...
Seefeld - 17.09.2019

Soforthilfe für die Arztpraxis ...
Ausgebildete MFA mit langjähriger Berufserfahrung, v.a. Allgemeinmedizin, ...
Starnberg - 17.09.2019

Wohnung in Tutzing zum Kauf ...
Fussballtrainer, Tennisspieler, Schwimmer, Angler und Naturfreund ...
Tutzing - 17.09.2019

Mitarbeiter für die Rezeption ...
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungsstätte der ...
Tutzing - 17.09.2019

Kleine möblierte Wohnung ...
1,5 Zimmerwohnung Januar 2020 bis März 2020 (evtl. April). Nur ...
Gauting - 17.08.2019

Suche 3-Zi. Wohnung in Tutzing
Ruhige seriöse Dame in Festanstellung, NRin, sucht eine bezahlbare ...
Tutzing - 17.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Beim Überholen andere gefährdet

Ein 81jähriger Starnberger fiel einem anderen Autofahrer am Montagmittag gegen 12:00 Uhr durch seine sehr unsichere Fahrweise auf. Nachdem ihn der Mann mit seinem BMW auf der A95 überholt hatte, wollte er auf die mittlere Spur wechseln, wohin aber unmittelbar zuvor die Fahrerin eines Seat von der rechten Spur aus gewechselt hatte. Diese sah wohl den BMW, der deutlich schneller war als sie, im Rückspiegel und zog wieder nach rechts, um einen Unfall zu vermeiden.
Im weiteren Verlauf fuhr der BMW-Fahrer auf der mittleren Spur weiter, fuhr zwar langsamer, benötigte aber dennoch beide Nebenfahrspuren, so dass der dahinter ankommende Verkehr nicht überholen konnte. Auf dem „Starnberger Ast“, der A952, aber auch auf der B2 in Starnberg fuhr er mittig auf beiden Fahrspuren, bis ihn eine Streife der Polizeiinspektion Starnberg anhalten konnte.
Der Mann machte einen altersbedingt sehr unsicheren Eindruck auf die Beamten. Auf gutes Zureden ließ er sich dazu bringen, das Auto stehen zu lassen, um andere nicht zu gefährden.
Die Polizeiinspektion Starnberg sucht nun aber nach Zeugen, die Hinweise auf das Fahrverhalten des BMW X3 geben können. Insbesondere wird die Fahrerin des braunen Seat, die den Unfall nur knapp verhindern konnte, gebeten, sich unter 08151/3640 zu melden.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 14.05.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz