BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

2 Matratzen, 2 Bettdecken ...
2 Schaumstoff-Matratze n abzugeben. 120x200 1 Jahr alt, 100x200 ...
Gauting - 03.09.2019

Suche kleine 2 Zimmer Wohnung ...
Ich bin 55 Jahre, alleinstehend, ruhig, naturverbunden und in ...
Starnberg - 19.08.2019

Akademikerin bietet Hilfe ...
Erfahrene Deutsche, Akademikerin, NR, 51 J, bietet zuverlässige ...
Tutzing - 18.09.2019

Gocart Racer neuwertig
Wir verkaufen aus Platzmangel das neuwertige, kaum benutzte Gocart ...
Tutzing - 18.09.2019

Nici Anhänger Wolf dringend ...
Wer hat noch einen nici Anhänger aus der Zeit, als die Firma ...
Seefeld - 17.09.2019

Soforthilfe für die Arztpraxis ...
Ausgebildete MFA mit langjähriger Berufserfahrung, v.a. Allgemeinmedizin, ...
Starnberg - 17.09.2019

Wohnung in Tutzing zum Kauf ...
Fussballtrainer, Tennisspieler, Schwimmer, Angler und Naturfreund ...
Tutzing - 17.09.2019

Mitarbeiter für die Rezeption ...
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungsstätte der ...
Tutzing - 17.09.2019

Kleine möblierte Wohnung ...
1,5 Zimmerwohnung Januar 2020 bis März 2020 (evtl. April). Nur ...
Gauting - 17.08.2019

Suche 3-Zi. Wohnung in Tutzing
Ruhige seriöse Dame in Festanstellung, NRin, sucht eine bezahlbare ...
Tutzing - 17.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Unfall im Gegenverkehr

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Montagvormittag gegen 09:15 Uhr auf der Ortsumgehung Hanfeld.
Ein 25 Jahre alter Puchheimer fuhr mit seinem Audi in Richtung Gilching. Nach Aussage eines Zeugen, der hinter ihm fuhr, kam er bereits nach dem Kreisverkehr Höhe des Betriebshofs mehrmals leicht nach links auf die Gegenspur. Möglicherweise habe der Audi-Fahrer auf eine günstige Gelegenheit gewartet, die vor ihm fahrende Kolonne zu überholen. Nachdem sie an der Abzweigung nach Mühlthal vorbei gefahren waren, fuhr der Audi wieder leicht nach links. In diesem Moment kam jedoch ein 66jähriger Münchener mit seinem VW Golf entgegen. Da die Straße dort wieder in eine Rechtskurve übergeht, hatte der Münchener keine Möglichkeit, den leicht auf seiner Spur fahrenden Audi rechtzeitig zu sehen, weshalb die Fahrzeuge versetzt, jeweils mit der linken Frontseite, aufeinander prallten.
Der Golf schleuderte aufgrund des Aufpralls nach rechts ins Feld, der Audi blieb wenige Meter nach dem Zusammenstoß auf der Fahrbahn stehen, nachdem das linke Vorderrad mitsamt der Aufhängung herausgerissen worden war.
Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich erheblich beschädigt, die eingesetzten Beamten schätzen den Gesamtschaden auf 85.000 Euro.
Der Fahrer des Audi wurde mit Prellungen zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Starnberg gebracht, der VW-Fahrer mit dem Verdacht auf ein Wirbelsäulentrauma in eine Münchener Klinik. Dass die Verletzungen nicht schwerer ausgefallen sind, ist wohl der Tatsache zu verdanken, dass die Autofahrer wegen des Schneefalls zum Unfallzeitpunkt nicht die auf dieser Strecke sonst üblichen Geschwindigkeiten fahren konnten.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz