BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

sonnenschirm ca. 270 mal ...
sonnenschirm für terrasse 270 mal150 cm farbe. sand mit ...
Starnberg - 18.02.2019

Suche Zimmerpflanzen-/ Fäxer ...
Hallo, wer hat Zimmerpflanzen ( Orchideen, Philodendron, Palmen ...
Wolfratshausen - 20.02.2019

EDEKA, Parkplatz - Stockdorf ...
Wer kann Angaben zu einem Jepp, Marke Mitsubishi (vermutlich), ...
Gauting - 20.02.2019

Altenpfleger/In oder Krankenschwester/Kra nkenpfleger ...
Für unseren ambulanten Pflegedienst in Feldafing suchen wir ...
Feldafing - 20.02.2019

AEG-Einbau-Backofen zu verkaufen
Der Back-und Bratofen ist so gut wie neu. Für den Einbau gelten ...
Starnberg - 19.02.2019

Senioren Treff Französisch ...
1 x pro Woche Thema: Üben der Sprachen, Austausch Franzose, ...
Tutzing - 19.02.2019

Leichte Wanderschuhe Salomon ...
Leichte Salomon Wanderschuhe mit Gore-tex-Membran für 10 € ...
Wolfratshausen - 19.02.2019

Suche Haushaltsperle nach ...
Zuverlässige Haushaltsperle in Seefeld für wöchentlichen Einsatz ...
Seefeld - 19.02.2019

Möblierte Zwei-Zimmer-DG-Wohnu ng
Schöne, helle Zwei-Zimmer-DG-Wohnu ng 56 m² in Seefeld/OT Unering, ...
Seefeld - 19.02.2019

Senioren Tisch Treffen Austausch ...
Wer initiiert lockere Treffen mit? hat Ideen, Vorschläge ….. Vermeidet ...
Tutzing - 18.02.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Unfall im Gegenverkehr

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Montagvormittag gegen 09:15 Uhr auf der Ortsumgehung Hanfeld.
Ein 25 Jahre alter Puchheimer fuhr mit seinem Audi in Richtung Gilching. Nach Aussage eines Zeugen, der hinter ihm fuhr, kam er bereits nach dem Kreisverkehr Höhe des Betriebshofs mehrmals leicht nach links auf die Gegenspur. Möglicherweise habe der Audi-Fahrer auf eine günstige Gelegenheit gewartet, die vor ihm fahrende Kolonne zu überholen. Nachdem sie an der Abzweigung nach Mühlthal vorbei gefahren waren, fuhr der Audi wieder leicht nach links. In diesem Moment kam jedoch ein 66jähriger Münchener mit seinem VW Golf entgegen. Da die Straße dort wieder in eine Rechtskurve übergeht, hatte der Münchener keine Möglichkeit, den leicht auf seiner Spur fahrenden Audi rechtzeitig zu sehen, weshalb die Fahrzeuge versetzt, jeweils mit der linken Frontseite, aufeinander prallten.
Der Golf schleuderte aufgrund des Aufpralls nach rechts ins Feld, der Audi blieb wenige Meter nach dem Zusammenstoß auf der Fahrbahn stehen, nachdem das linke Vorderrad mitsamt der Aufhängung herausgerissen worden war.
Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich erheblich beschädigt, die eingesetzten Beamten schätzen den Gesamtschaden auf 85.000 Euro.
Der Fahrer des Audi wurde mit Prellungen zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Starnberg gebracht, der VW-Fahrer mit dem Verdacht auf ein Wirbelsäulentrauma in eine Münchener Klinik. Dass die Verletzungen nicht schwerer ausgefallen sind, ist wohl der Tatsache zu verdanken, dass die Autofahrer wegen des Schneefalls zum Unfallzeitpunkt nicht die auf dieser Strecke sonst üblichen Geschwindigkeiten fahren konnten.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz