BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

28er Trekkingrad // Fahrradtransportschi nen
- Bavaria Herren-Trekkingfahrr ad, 7-Gang, Gepäckträger, Getränkehalter, ...
Schäftlarn - 26.04.2019

Neues Sofa, Modell Klemens ...
150 b/ 88 t / 85 h, Klemens vom Möbulum, 3 Wochen alt, helle ...
Starnberg - 25.04.2019

Roller-Piaggio Liberty 125
Verkaufe Piaggio Liberty 125 - 11 Ps / Tüv Juli 2020 EZ 21.8.2006 ...
Starnberg - 25.04.2019

Haushaltshilfe in Gauting ...
Wir - eine Familie aus Gauting - suchen zum nächstmöglichen ...
Gauting - 25.04.2019

Grüß Gott liebe Vermieter
Wir sind ein Pärchen mittleren Alters und sind auf der Suche. ...
Seefeld - 25.04.2019

Luna Rossa Tasche
Kleine Luna Rossa Tasche zum Umhängen 25 Euro
Starnberg - 25.04.2019

Gucci Uhr
Gucci Uhr mit einem Stein und weißem Armband Batterie müsste ...
Starnberg - 25.04.2019

Business Tasche
Mandarina Duck Business Tasche 40 Euro
Starnberg - 25.04.2019

Kinderschwimnweste
Marine Pool Kinderschwimmweste gelb 15Euro
Starnberg - 25.04.2019

Suche neues Betätigungsfeld
Weibliche deutsche Person mit Führerschein bietet Hilfe 1 - ...
Starnberg - 24.04.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nach Drogenkauf im Netz der Schleierfahndung

Am vergangenen Samstag wurde von den Schleierfahndern der GPI Murnau ein BMW mit polnischer Zulassung mit drei Insassen an der Autobahn auf der Fahrt Richtung Süden kontrolliert. Nach der Anhaltung an der Rastanlage machte der Mitfahrer auf dem Rücksitz durch äußerst nervöses Verhalten auf sich aufmerksam. Er versuchte, etwas unter dem Beifahrersitz zu verbergen. Dort konnten schließlich insgesamt knapp 100 g Marihuana, vermeintlich gut verborgen in Arbeitskleidung, sichergestellt werden. Die Drogen hatte der 30-jährige Pole mit Wohnsitz im Landkreis Garmisch-Partenkirchen vermutlich kurz zuvor erworben.
Nachdem er gegenüber den Beamten der Grenzpolizeiinspektion Murnau zunächst versuchte, seinen Wohnsitz zu verschleiern, konnten schließlich bei der Durchsuchung seiner Wohnung noch ein bunter Drogenmix, nämlich größere Mengen Amphetamin, Ecstasy, Anabolika und diverse Betäubungsmittelutensilien sichergestellt werden. Weiterhin ergaben sich Hinweise, dass der Pole seinen Lebensunterhalt aus dem Handel mit Betäubungsmitteln bestreitet. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann am gestrigen Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft schließlich dem Haftrichter vorgeführt und Haftbefehl wurde gegen ihn erlassen.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 29.01.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz