BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Haus mit Garten
Wir als kleine Familie - Projektleiter (52), Fotografin (47) ...
Tutzing - 21.01.2019

Liebenswerte Vorstandsassistentin
Liebenswerte Vorstandsassistentin (48) sucht schöne Whg m. gr. ...
Starnberg - 20.12.2018

Erfahrene Putzfee :-)
Ich würde gerne meine finanzielle Situation ein wenig verbessern ...
Feldafing - 21.01.2019

huebsche Wohnung ab 2 Zimmer
Dame, solider solventer background, sucht schoene Wohnung ab ...
Starnberg - 19.01.2019

Berg Dachgeschoss/Loft
Berg Mitte, Dachgeschoss/Loft. 120qn Wfl., 2 Zi., Bad mit Dusche ...
Starnberg - 21.01.2019

ANTIKE MASSIVE HOLZ BLUMENSÄULE ...
300€ ANTIKE MASSIVE HOLZ BLUMENSÄULE SÄULE BLUMENSTÄNDER ...
Starnberg - 21.01.2019

3-Zimmer-DG-Wohnung mit Balkon
Schöne, helle 3-Zimmer-DG-Wohnung in Seefeld/OT Drößling, ...
Seefeld - 20.01.2019

Wegen Umzug verschenke oder ...
Ich verschenke oder verkaufe ganz günstig diverse Sachen: Bett ...
Starnberg - 20.01.2019

Doppelparkplatz (hintereinander)
Doppelparkplatz(hint ereinander) auf Hinterhaus-Freifläc he Maximilianstr. ...
Starnberg - 19.01.2019

Haushälterin Vollzeit/evtl. ...
Wir suchen eine zuverlässige, ehrliche und sympathische Haushälterin ...
Berg - 19.01.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Fußgängerunfall besonderer Art

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 23.30 Uhr wollte ein 20-jähriger Pöckinger über die abschüssige Zufahrt zu Fuß die Tiefgarage der Brunnangerturnhalle in Starnberg betreten. Dabei unterschätzte er seinen Schwung und konnte vor der dort befindlichen Schranke nicht mehr rechtzeitig anhalten. Im vollen Lauf riss er daher die Schranke aus der Verankerung, wobei ein Sachschaden von ca. 100 Euro entstand. Hoch anzurechnen ist dem Pöckinger, der übrigens unverletzt blieb, dass er nicht wie andere Schädiger einfach davon ging, sondern selbst die Polizei verständigte und den Vorfall meldete. Nun ersetzt seine Privathaftpflichtversicherung den Schaden und die Sache ist damit erledigt.
Er hätte vielleicht doch die angebrachten Schilder beachten sollen, die das Betreten der Zufahrt für Fußgänger untersagt.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 09.01.2019


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz