BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Haus mit Garten
Wir als kleine Familie - Projektleiter (52), Fotografin (47) ...
Tutzing - 21.01.2019

Liebenswerte Vorstandsassistentin
Liebenswerte Vorstandsassistentin (48) sucht schöne Whg m. gr. ...
Starnberg - 20.12.2018

Erfahrene Putzfee :-)
Ich würde gerne meine finanzielle Situation ein wenig verbessern ...
Feldafing - 21.01.2019

huebsche Wohnung ab 2 Zimmer
Dame, solider solventer background, sucht schoene Wohnung ab ...
Starnberg - 19.01.2019

Berg Dachgeschoss/Loft
Berg Mitte, Dachgeschoss/Loft. 120qn Wfl., 2 Zi., Bad mit Dusche ...
Starnberg - 21.01.2019

ANTIKE MASSIVE HOLZ BLUMENSÄULE ...
300€ ANTIKE MASSIVE HOLZ BLUMENSÄULE SÄULE BLUMENSTÄNDER ...
Starnberg - 21.01.2019

3-Zimmer-DG-Wohnung mit Balkon
Schöne, helle 3-Zimmer-DG-Wohnung in Seefeld/OT Drößling, ...
Seefeld - 20.01.2019

Wegen Umzug verschenke oder ...
Ich verschenke oder verkaufe ganz günstig diverse Sachen: Bett ...
Starnberg - 20.01.2019

Doppelparkplatz (hintereinander)
Doppelparkplatz(hint ereinander) auf Hinterhaus-Freifläc he Maximilianstr. ...
Starnberg - 19.01.2019

Haushälterin Vollzeit/evtl. ...
Wir suchen eine zuverlässige, ehrliche und sympathische Haushälterin ...
Berg - 19.01.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Ein großes Eis in der Tüte

Nach erfolgreich durchgeführten Ermittlungen konnte heute die Sachbearbeiterin der Polizeiinspektion Starnberg, Polizeimeisterin Theresa Leitz, eine gestohlene Eistüte an den Eigentümer, einen 59jährigen Eiskonditor, übergeben.
Die Skulptur dieser knapp 2 m großen und ca. 25 kg schweren Eistüte aus Glasfaser war in der Nacht vom 22.08. auf den 23.08.2018 vor einer Eisdiele in der Wittelsbacherstraße in Starnberg gestohlen worden.
Nach dem Presseaufruf gingen bei der Polizei Starnberg mehrere Hinweise ein, die sich dahingehend glichen, dass zwei junge Damen zur fraglichen Zeit mit dieser Eistüte gesehen worden waren, als sie diese zum S-Bahnhof Starnberg See schleppten bzw. am S-Bahnhof Feldafing aus der S-Bahn ausluden.
Ein Zeuge konnte sich sogar daran erinnern, dass er diese Eistüte später auf dem Balkon eines Hauses in Feldafing gesehen hatte. Im Zuge der weiteren Ermittlungen kristallisierte sich eine 18jährige als Tatverdächtige heraus. Ein beim zuständigen Amtsgericht beantragter Durchsuchungsbeschluss wurde vollzogen, dabei konnte die gesuchte Eistüte sichergestellt werden.
Durch weitere Ermittlungen konnte die zweite Tatverdächtige, eine 17jährige Schülerin aus Pöcking, ermittelt werden.
Beide erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahl.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 20.12.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz