BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Haus mit Garten
Wir als kleine Familie - Projektleiter (52), Fotografin (47) ...
Tutzing - 21.01.2019

Liebenswerte Vorstandsassistentin
Liebenswerte Vorstandsassistentin (48) sucht schöne Whg m. gr. ...
Starnberg - 20.12.2018

Erfahrene Putzfee :-)
Ich würde gerne meine finanzielle Situation ein wenig verbessern ...
Feldafing - 21.01.2019

huebsche Wohnung ab 2 Zimmer
Dame, solider solventer background, sucht schoene Wohnung ab ...
Starnberg - 19.01.2019

Berg Dachgeschoss/Loft
Berg Mitte, Dachgeschoss/Loft. 120qn Wfl., 2 Zi., Bad mit Dusche ...
Starnberg - 21.01.2019

ANTIKE MASSIVE HOLZ BLUMENSÄULE ...
300€ ANTIKE MASSIVE HOLZ BLUMENSÄULE SÄULE BLUMENSTÄNDER ...
Starnberg - 21.01.2019

3-Zimmer-DG-Wohnung mit Balkon
Schöne, helle 3-Zimmer-DG-Wohnung in Seefeld/OT Drößling, ...
Seefeld - 20.01.2019

Wegen Umzug verschenke oder ...
Ich verschenke oder verkaufe ganz günstig diverse Sachen: Bett ...
Starnberg - 20.01.2019

Doppelparkplatz (hintereinander)
Doppelparkplatz(hint ereinander) auf Hinterhaus-Freifläc he Maximilianstr. ...
Starnberg - 19.01.2019

Haushälterin Vollzeit/evtl. ...
Wir suchen eine zuverlässige, ehrliche und sympathische Haushälterin ...
Berg - 19.01.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Betrügerpärchen ohne Erfolg

Am 12.12.2018, gegen 17.30 Uhr betrat ein indisch aussehendes Pärchen eine Kosmetikpraxis in Starnberg, in der Maximilianstraße. Sie gaben an, einige Produkte erwerben zu wollen und versuchten anschließend mit einem 200 Euroschein zu bezahlen. Als die Praxisinhaberin das Wechselgeld aus ihrem Geldbeutel holte, griff der Mann nach den Geldscheinen und wollte sich den Restbetrag selbst nehmen. Hierbei fiel der Inhaberin auf, dass der Unbekannte einen 50-Euroschein unter seiner Geldbörse versteckte. Daraufhin nahm sie ihm das gesamte Geld wieder ab, worauf die beiden Unbekannten das Geschäft verließen und flüchteten.
Die beiden Unbekannten waren ca. 45 - 50 Jahre alt, hatten ein indisches Aussehen und sprachen nur englisch. Sie gaben außerdem an, aus Dubai zu stammen.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 14.12.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz