BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

2 Pendler / Offiziere suchen ...
Wir suchen als Berufs-Pendler aus (Chiemsee & Rosenheim) eine ...
Starnberg - 18.06.2019

Hochwertige Kunsthaar-Perücke ...
Sehr schöne, hochwertige Kunsthaar- Perücke mit einem modernen ...
Starnberg - 18.06.2019

Reinigungshilfe Seefeld-Hechendorf
Erfahrene und zuverlässige Reinigungshilfe nach Seefeld-Hechendorf ...
Seefeld - 17.06.2019

Klugscheißer (57) sucht ...
Ich lebe seit 57 Jahren, bin vielseitig erfahren, kann Alles ...
Tutzing - 17.06.2019

Spanische Reitschule - von ...
Pferde eine wundervolle Rarität - Pferde eine wundervolle Rarität ...
Starnberg - 17.06.2019

Montainbike 24" - 26" von ...
VHB 20 € Montainbike von Fishbone. Das Montainbike muss ...
Seefeld - 17.06.2019

1-Zi-DG-Whng. mit großem ...
von Privat: 1-Zi-Wohnung im DG (2. Stock) in ruhigem MF-Haus, ...
Seefeld - 17.06.2019

Kleines Apartment
Das Appartment hat ca. 25 m² mit Kochgelegenheit, kleinem Bad ...
Starnberg - 17.06.2019

Whg in Tutzing oder Starnberg ...
Suche eine 2-3 Wohnung, ab 70qm, Garten, Garage zur langfristigen ...
Starnberg - 17.06.2019

Tutzinger Familie mit 2 Kindern ...
Wir suchen eine Wohnung/Haus in Tutzing oder Umgebung. Wegen ...
Tutzing - 16.06.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Pkw-Fahrer fährt rückwärts gegen Fahrradfahrer

Erst nachträglich wurde ein Verkehrsunfall gemeldet, zu dem die Polizei nun Zeugen, aber auch den zweiten Beteiligten sucht.
Bereits am Montagnachmittag, gegen 16:50 Uhr, fuhr ein 15jähriger Starnberger mit seinem Fahrrad auf Höhe des Drogeriemarktes in der Josef-Jägerhuber-Straße über die Fahrbahn, um anschließend gegenüber in die Maximilianstraße zu fahren.
Auf der Seite des Georgenbachs stand ein blauer Audi, dessen Fahrer genau in diesem Moment zurücksetzte, und den plötzlich hinter ihm querenden Radfahrer übersah. Der Schüler kam aufgrund des Zusammenstoßes zu Fall. Der Audi-Fahrer stieg sofort aus und erkundigte sich nach dem Zustand des Jungen, der angab, dass er weder verletzt noch ein Schaden am Fahrrad entstanden sei. Personalien tauschten die beiden deshalb nicht aus.
Nach dem ersten Schock stellte der 15jährige dann doch fest, dass er einen leichten „Achter“ im Vorderrad hat, außerdem bemerkte er nun beginnende Schmerzen im Bein.
Die Polizeiinspektion Starnberg bittet um Hinweise unter 08151/3640.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 14.12.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz