BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

2 Pendler / Offiziere suchen ...
Wir suchen als Berufs-Pendler aus (Chiemsee & Rosenheim) eine ...
Starnberg - 18.06.2019

Hochwertige Kunsthaar-Perücke ...
Sehr schöne, hochwertige Kunsthaar- Perücke mit einem modernen ...
Starnberg - 18.06.2019

Reinigungshilfe Seefeld-Hechendorf
Erfahrene und zuverlässige Reinigungshilfe nach Seefeld-Hechendorf ...
Seefeld - 17.06.2019

Klugscheißer (57) sucht ...
Ich lebe seit 57 Jahren, bin vielseitig erfahren, kann Alles ...
Tutzing - 17.06.2019

Spanische Reitschule - von ...
Pferde eine wundervolle Rarität - Pferde eine wundervolle Rarität ...
Starnberg - 17.06.2019

Montainbike 24" - 26" von ...
VHB 20 € Montainbike von Fishbone. Das Montainbike muss ...
Seefeld - 17.06.2019

1-Zi-DG-Whng. mit großem ...
von Privat: 1-Zi-Wohnung im DG (2. Stock) in ruhigem MF-Haus, ...
Seefeld - 17.06.2019

Kleines Apartment
Das Appartment hat ca. 25 m² mit Kochgelegenheit, kleinem Bad ...
Starnberg - 17.06.2019

Whg in Tutzing oder Starnberg ...
Suche eine 2-3 Wohnung, ab 70qm, Garten, Garage zur langfristigen ...
Starnberg - 17.06.2019

Tutzinger Familie mit 2 Kindern ...
Wir suchen eine Wohnung/Haus in Tutzing oder Umgebung. Wegen ...
Tutzing - 16.06.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Beim Abbiegen Motorrad übersehen

Am heutigen Mittag, gegen 12:00 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 2 bei Traubing zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 68 Jahre alter Motorradfahrer fuhr auf der B2 in Richtung Weilheim. An der nördlichen Einmündung nach Traubing wollte ein 60jähriger mit seinem VW Passat auf die B2 in Richtung Starnberg einbiegen.
Hierbei übersah er den Motorradfahrer, der keine Chance zum Ausweichen hatte. Er prallte wohl ungebremst mit seiner BMW in die linke Seite des Passat und kam zu Fall. Hierbei erlitt er eine Vielzahl von Verletzungen, die so schwer waren, dass noch am Unfallort mit einer Reanimation begonnen wurde, die erfolglos verlief. Der Pkw-Fahrer wurde zur Abklärung ins Klinikum gebracht. Er erlitt einen Schock.
Das Motorrad fing nach dem Zusammenstoß Feuer und wurde hierdurch total beschädigt, am VW war die Front auf der linken Seite beschädigt.
Die Fahrzeuge wurden zur Erstellung eines von der Staatsanwaltschaft München II angeordneten unfallanalytischen Gutachtens sichergestellt.
Die B2 war während der Unfallaufnahme über mehrere Stunden gesperrt. Außer der Polizei waren an der Unfallstelle die Feuerwehr Traubing, der Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz