BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Handgeknüpfte Teppiche, ...
Wegen Umzug div. handgeknüpfte echte Brücken, Läufer, Teppich ...
Starnberg - 20.10.2018

Eilt! Q12 Seminararbeit
Suche baldmöglichst jemanden,der meine Seminararbeit Q12 korrektur ...
Starnberg - 20.10.2018

Alufelgen EOS 215/55R16
Verkaufe Alufelgen EOS 215/55R16 mit Gebrauchsspuren (noch bereift ...
Seefeld - 16.10.2018

Ruhige, hilfsbereite Kinderkrankenschwest er ...
1-2 Zimmerwohnung im Landkreis Starnberg, Nähe Gauting
Gauting - 19.10.2018

Putzfee / Haushaltshilfe
Wir suchen 1x wöchentlich (4-6 Std) eine gute Fee für Putzarbeiten ...
Seefeld - 19.10.2018

Bedienung / Ober
Für unsere bayerische Gaststätte suchen wir ab sofort eine ...
Starnberg - 18.10.2018

Konversation Deutsch-Italienisch
Biete qualifizierten Deutschunterricht (langjährige Erfahrung ...
Starnberg - 18.10.2018

Putzstelle Raum Starnberg ...
Seriöse, ehrliche deutsche Frau Mitte 50, sucht eine Putzstelle ...
Starnberg - 18.10.2018

Kindertagespflege hat freien ...
Betreuungsplatz gesucht? Kindertagespflege "Zwergennest" hat ...
Gauting - 18.10.2018

Helfende Allrounderin
Vielseitig begabte Kinder und Tierliebe deutsche Frau sucht Job ...
Wolfratshausen - 18.10.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Beim Abbiegen Motorrad übersehen

Am heutigen Mittag, gegen 12:00 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 2 bei Traubing zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 68 Jahre alter Motorradfahrer fuhr auf der B2 in Richtung Weilheim. An der nördlichen Einmündung nach Traubing wollte ein 60jähriger mit seinem VW Passat auf die B2 in Richtung Starnberg einbiegen.
Hierbei übersah er den Motorradfahrer, der keine Chance zum Ausweichen hatte. Er prallte wohl ungebremst mit seiner BMW in die linke Seite des Passat und kam zu Fall. Hierbei erlitt er eine Vielzahl von Verletzungen, die so schwer waren, dass noch am Unfallort mit einer Reanimation begonnen wurde, die erfolglos verlief. Der Pkw-Fahrer wurde zur Abklärung ins Klinikum gebracht. Er erlitt einen Schock.
Das Motorrad fing nach dem Zusammenstoß Feuer und wurde hierdurch total beschädigt, am VW war die Front auf der linken Seite beschädigt.
Die Fahrzeuge wurden zur Erstellung eines von der Staatsanwaltschaft München II angeordneten unfallanalytischen Gutachtens sichergestellt.
Die B2 war während der Unfallaufnahme über mehrere Stunden gesperrt. Außer der Polizei waren an der Unfallstelle die Feuerwehr Traubing, der Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz