BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Junior Skihelm Smith Größe ...
Top leichter und bequemer Skihelm für Jungen in blau, Größe ...
Schäftlarn - 14.12.2018

Tolles Weihnachtsgeschenk: ...
Wir verkaufen einen sehr gut erhaltenen Skianzug der Marke Kjus, ...
Schäftlarn - 14.12.2018

MitarbeiterIn in der Nachmittagsbetreuung
Ausschlafen, vormittags Zeit haben und dann loslegen als MitarbeiterIn ...
Starnberg - 14.12.2018

Suchen MFA
Ich suche für meine Hausarztpraxis (Allgemein- und Naturmedizin) ...
Starnberg - 14.12.2018

LED-Fernseher inkl.DVD Player
Orion 22LB815DVD, Kaufdatum 3/2011, fast unbenützt ! Neuzustand ...
Schäftlarn - 14.12.2018

Kaffeekanne Meissen
Schwerter-Marke,Deko r grüner Weinkranz, Weinlaub mit Goldverzierung ...
Wolfratshausen - 10.10.2018

Top gepflegte Büromöbel ...
Aufgrund von Umzug verschenken wir ein paar top gepflegte Büromöbel. Abholung ...
Starnberg - 13.12.2018

Betreuungskraft f. Unterstützg. ...
Sie haben einen guten Draht zu älteren Menschen und suchen einen ...
Andechs - 13.12.2018

Sofa zu verschenken
Verschenke Sofa, 3-Sitzer, Stoffbezug mit leichten Gebrauchsspuren. ...
Starnberg - 13.12.2018

Produktionsmitarbeit er (m/w) ...
Die SCHALLÖHR VERLAG GmbH ist ein Fachverlag für Wirtschafts- ...
Berg - 13.12.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Betrunken Verkehrsunfall verursacht

Am Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, fuhr ein 38jähriger Tutzinger mit seinem Renault Clio auf der Rheinlandstraße in Starnberg. Vor der Post musste er verkehrsbedingt warten. Dies dauerte dem dahinter fahrenden 46 Jahre alten Feldafinger zu lange, der nun an dem Wartenden vorbei fahren wollte. Beim Überholen striff er mit seinem VW Multivan am Clio entlang.
Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 46jährigen. Ein Atemalkoholtest erbrachte den für diese Uhrzeit stolzen Wert von 1,98 Promille. Aus diesem Grund musste der Mann die Beamten zur Blutentnahme ins Klinikum begleiten. Nachdem er dort aus dem Dienstfahrzeug ausgestiegen war, wollte er davon laufen. Die Beamten konnten ihn zwar sehr schnell festhalten, jedoch wehrte er sich, weshalb er zu Boden gebracht wurde. Auch das brachte den Mann nicht zur Ruhe, er wehrte sich weiter und biss einen der Polizeibeamten in den Oberschenkel. Erst mithilfe einer zweiten Streifenbesatzung konnte er gebändigt werden, so dass er die Blutentnahme ohne weiteren Widerstand über sich ergehen ließ.
Durch den Biss erlitt der Polizeibeamte eine blutende Wunde am Oberschenkel, war aber weiter dienstfähig.
Neben der Trunkenheitsfahrt muss sich der Feldafinger nun noch wegen eines tätlichen Angriffs auf Vollzugsbeamte verantworten, sein Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 14.09.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz