BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Kommunionskleid, wie neu, ...
Sehr schönes Kommunionskleid mit Bolero, weiss, Gr. 146 / 152, ...
Seefeld - 19.03.2019

Rasenmähen in Starnberg ...
Wer kann Rasen mähen in Starnberg City Centre, ebenerdig, gut ...
Starnberg - 19.03.2019

Pflegerin mit freier Kapazität
Suchen Sie eine Pflegekraft mit 4 Jahren Erfahrungen , aber ohne ...
Tutzing - 19.03.2019

Bügle ihre Wäsche bei mir ...
Als Haushälterin mit langjähriger Erfahrung in gehobenen Haushalt, ...
Tutzing - 19.03.2019

Schlafcouch, gut erhalten, ...
Suche für evtl. Enkel-Besuch kleine Schlafcouch, die noch schön ...
Andechs - 19.03.2019

Bettstadl, helles Holz, mit ...
Mein Enkelkind ist dem Bettchen entwachsen. Es wurde ca. 5x benutzt ...
Andechs - 19.03.2019

Umzugshelfer am 21.3. ab ...
Ort: Tutzing-Unterzeismer ing Zeit: Beginn 16.30 geschätzte ...
Tutzing - 19.03.2019

Dänisches Designer Sofa ...
Wir verkaufen ein braunes Zweisitzersofa, dänisches Design original ...
Seefeld - 19.03.2019

Playmobil Sets und Einzelfiguren
Verkaufe Playmobil Set Zoo Pflegestation (in Originalverpackung) ...
Seefeld - 19.03.2019

JUNIOR IT-PROJEKTLEITER (m/w/d)
***ARBEITEN WO ANDERE URLAUB MACHEN*** Als erfolgreicher Systemanbieter ...
Pöcking - 19.03.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Wildschwein verirrt sich beim morgendlichen Frühsport auf die Seepromenade

Am Donnerstagmorgen, gegen 17.15 Uhr, wurde der PI Starnberg ein Wildschwein mitgeteilt, welches an der Seepromenade und im Park des Starnberger Museums gesichtet wurde. Außerdem sei die Sau auch über die Bahngleise gelaufen. Eine Streifenbesatzung der PI Starnberg konnte das Wildschwein dann auf dem Spielplatz beim Undosa sichten, als es dort gemütlich Richtung See ging. Anschließend sprang die Sau mit einem eleganten Kopfsprung in den Starnberger See und schwamm Richtung Ostufer davon. Eine Beeinträchtigung des Bahnverkehrs war nicht gegeben.
Von einem Radfahrer, der vor dem Spielplatz angehalten wurde, konnte in Erfahrung gebracht werden, dass das Wildschwein zuvor schon aus dem See kam und an der Strandpromenade an Land ging.
Aufgrund des Aussehens war das schlanke sportliche Wildschwein wahrscheinlich nicht das erste Mal den Starnberger See durchschwommen.



Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz