BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Kommunionskleid, wie neu, ...
Sehr schönes Kommunionskleid mit Bolero, weiss, Gr. 146 / 152, ...
Seefeld - 19.03.2019

Rasenmähen in Starnberg ...
Wer kann Rasen mähen in Starnberg City Centre, ebenerdig, gut ...
Starnberg - 19.03.2019

Pflegerin mit freier Kapazität
Suchen Sie eine Pflegekraft mit 4 Jahren Erfahrungen , aber ohne ...
Tutzing - 19.03.2019

Bügle ihre Wäsche bei mir ...
Als Haushälterin mit langjähriger Erfahrung in gehobenen Haushalt, ...
Tutzing - 19.03.2019

Schlafcouch, gut erhalten, ...
Suche für evtl. Enkel-Besuch kleine Schlafcouch, die noch schön ...
Andechs - 19.03.2019

Bettstadl, helles Holz, mit ...
Mein Enkelkind ist dem Bettchen entwachsen. Es wurde ca. 5x benutzt ...
Andechs - 19.03.2019

Umzugshelfer am 21.3. ab ...
Ort: Tutzing-Unterzeismer ing Zeit: Beginn 16.30 geschätzte ...
Tutzing - 19.03.2019

Dänisches Designer Sofa ...
Wir verkaufen ein braunes Zweisitzersofa, dänisches Design original ...
Seefeld - 19.03.2019

Playmobil Sets und Einzelfiguren
Verkaufe Playmobil Set Zoo Pflegestation (in Originalverpackung) ...
Seefeld - 19.03.2019

JUNIOR IT-PROJEKTLEITER (m/w/d)
***ARBEITEN WO ANDERE URLAUB MACHEN*** Als erfolgreicher Systemanbieter ...
Pöcking - 19.03.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Mit entwendeter Kreditkarte mehrere tausend Euro abgehoben

Wie bei der Starnberger Polizei erst jetzt angezeigt wurde, hatte ein unbekannter Täter bereits Anfang April, vermutlich in einem Drogeriemarkt in der Josef-Jägerhuberstraße einer 71-jährigen Starnbergerin ihre Geldbörse entwendet. Die Frau bemerkte dies erst, als ihr eine junge Dame die Geldbörse nach Hause brachte. Da die Geschädigte wenig Erfolgsaussichten sah, die nun fehlenden 100 Euro Bargeld zurück zu erhalten, verzichtete sie zunächst auf eine Anzeigenerstattung. Erst als sie in den Folgetagen unberechtigte Abbuchungen von ihrem Kreditkartenkonto bemerkte, erschien sie bei der hiesigen Dienststelle und meldete den Vorfall. Mittlerweile ist ein Schaden von über 6000 Euro entstanden. Die Einkäufe und Abbuchungen durch den Täter fanden an verschiedenen Orten im Süddeutschen Raum statt, sodass ein überörtlicher Täter vermutet wird.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz