BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Umzug Kartons
10 gebrauchte Kartons, Stck 1,- €
Gauting - 18.11.2018

Hundebetreuung, Urlaubsbetreuung ...
ich wohne zentral in Gauting nähe Wald und nehme noch wochenweise ...
Gauting - 18.12.2018

Zahnarztpraxis sucht Sterilperle
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir auf 450,- EUR-Basis ...
Starnberg - 17.12.2018

Zahnmedizinische Fachangestellte ...
Zur Verstärkung unseres Team suchen wir eine/n zahnmedizinischen ...
Starnberg - 17.12.2018

Großes Zimmer in geräumiger ...
Zimmer mit ca. 30 m² in geräumiger WG zu vermieten. Für ...
Berg - 03.12.2018

Putzfee hat noch vereinzelt ...
Sehr geehrte Damen und Herren, ich übernehme für Sie verschiedene ...
Starnberg - 17.12.2018

Welch Bäuerin sucht einen ...
Oder finde Ich dich im Bereich Forst- oder Pferdewirtschaft? ...
Wolfratshausen - 17.11.2018

Englische/amerikanis che Romane ...
Auswahl von englischen und amerikanischen Romanen (TB Klassiker ...
Seefeld - 17.12.2018

Brigitte Hörbuch-Edition ...
12 Hörbücher,sehr guter Zustand für 30,- abzugeben.
Starnberg - 17.12.2018

100% verlässlichen CocktailmixerIN ...
Für eine Cocktailparty Ende Jan. 2019 im privaten Kreis (Geburtstagsparty) ...
Tutzing - 15.12.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Unachtsam vor dem Bus über die Straße

Nachdem er gegen 16:45 Uhr an der Haltestelle Egerer Straße aus dem Bus ausgestiegen war, wollte ein 15jähriger Starnberger die Hanfelder Straße überqueren. Hierzu nutzte er aber nicht die dort vorhandene Fußgängerinsel, sondern ging vor dem Bus, der noch in der Haltebucht stand, auf die Straße.
Ein 26 Jahre alter Pole, der zu diesem Zeitpunkt mit seinem VW Caddy auf der Hanfelder Straße unterwegs war, erfasste den Jugendlichen glücklicherweise nur mit dem rechten Außenspiegel. Aufgrund des Anpralls fiel der Junge zu Boden, er zog sich jedoch lediglich leichte Abschürfungen zu.
Obwohl der Caddy-Fahrer den Fußgänger erst sehr spät wahrnehmen konnte, weil dieser unmittelbar vor dem Bus auf die Fahrbahn trat, muss er sich dennoch den Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung machen lassen.
Die Polizei nimmt diesen Unfall, der glimpflich ausgegangen ist, zum Anlass, darauf hinzuweisen, dass Schul- und Linienbusse, die mit eingeschaltetem Warnblinklicht an der Haltestelle stehen, nur mit Schrittgeschwindigkeit passiert werden dürfen.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 27.04.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz