BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Wunderschöner (Echt-!)Marmor-Couch tisch...
...für nur 95,-- EUR abzuholen in Seefeld-Unering.
Seefeld - 20.07.2018

Haushaltshilfe für junge ...
Wir - eine junge Familie mit Kleinkind - brauchen etwas Unterstützung ...
Tutzing - 20.07.2018

Aquarium 130 Liter komplett, ...
130 Liter Aquarium inkl. passendem Unterschrank, Stabheizung, ...
Seefeld - 19.07.2018

Auszubildenden zum Geprüften ...
SMS medipool Als eines der größten und führenden Handels- ...
Gauting - 20.07.2018

Sachbearbeiter Rechnungsprüfung ...
SMS medipool Als eines der größten und führenden Handels- ...
Gauting - 20.07.2018

Betreuer/in für die "Kleinen ...
Die "Kleinen Strolche e.V." sind eine Tutzinger Elterninitiative, ...
Tutzing - 30.05.2018

Wer fährt uns 5 cbm Pflanzerde ...
Am besten samstag den 20.7. oder Anfang der kommenden woche. Freuen ...
Starnberg - 19.07.2018

Baby/ Kleinkindbetreuung
- Haushalt Starnberg zentrumsnah (kostenfreier Parkplatz vorhanden) - ...
Starnberg - 19.07.2018

Wohnungsreinigung
Wir (3 Personen) suchen Reinigungskraft fuer 80 m2 Wohnung Naehe ...
Starnberg - 19.07.2018

Seniorenwohnungen mit Service ...
Zu Vermietung stehen: Starnberg-Söcking 2 Wohnungen a 44,87qm² ...
Starnberg - 19.07.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verlorener Geldbeutel nach 18-Jahren wieder „aufgetaucht“

Damit, dass ihr verlorener, prall gefüllter Geldbeutel wieder zu ihr zurückkommt, hätte die 35-jährige Eigentümerin bestimmt nicht gerechnet, als ihr dieser vor ca. 18 Jahren von einem Boot aus in den Starnberger See fiel. Doch unverhofft kommt oft! Bei einer routinemäßigen Tauchübung der Bereitschaftspolizei im Starnberger See, fiel einem Polizeitaucher ein merkwürdiger Gegenstand in ca. 12m Tiefe auf. Bei näherem Hinsehen stellte sich heraus, dass es sich hierbei um den oben angeführten Geldbeutel handelte, der mit sämtlichen Dokumenten, wie u.a. Führerschein, Fzg-Schein und Personalausweis gefüllt war.
Um so verständlicher war das große Erstaunen der Eigentümerin, als diese von der Starnberger Polizei über „das Auftauchen“ des Geldbeutels verständigt wurde.
Da die nun mittlerweile in Nordbayern lebende Frau zur Zeit zufälligerweise in Starnberg bei einem Verwandtschaftsbesuch ist, konnte sie die Fundsachen auch gleich abholen.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 25.04.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz