BAYregio
Starnberg

Herrenloser Hund

Am 02.02.2018, gegen 16:30 Uhr, gingen mehrere Mitteilungen über einen herrenlosen Hund im Bereich der Söckinger Kreuzung in 82319 Starnberg bei hiesiger Dienststelle ein.
Der Schäferhund konnte durch eine Streife der Polizeiinspektion Starnberg in Obhut genommen und der Halterin, welche zwischenzeitlich ebenfalls fernmündlich Kontakt mit der Polizei aufnahm, übergeben werden. Die Übergabe erfolgte offenbar gerade rechtzeitig, da der Hund an Epilepsie leidet und auf seine Medikamente angewiesen ist.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz