BAYregio
Starnberg

Verkehrsunfall

Am Freitag, den 02.02.2018, gegen 17:00 Uhr, kam es auf Höhe der Ludwigstraße 3 zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden.
Ein unbekannter Täter touchierte beim Ausparken, aus den quer zur Fahrbahn befindlichen Parkplätzen, einen blauen 5er BMW. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher unerlaubt, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Bei dem BMW eines 50-Jährigen Herrschingers entstand ein Sachschaden i.H.v. ca. 2000,- Euro.
Glücklicherweise konnte mit Hilfe eines aufmerksamen Zeugens der verantwortliche Fahrzeugführer ermittelt werden. Dabei handelt es sich um einen 79-jährigen Starnberger, diesen erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz