BAYregio
Starnberg

Ladendieb auf frischer Tat erwischt

Am 27.01.2018, gegen 14.00 Uhr wurde ein 36-jähriger Geretsrieder von zwei Angestellten eines Starnberger Verbrauchermarktes in der Gautinger Straße dabei beobachtet, wie er verschiedene Waren in seinen Rucksack packte, anschließend an der Kasse nur Waren im Wert von 1,08 Euro bezahlte und dann den Markt verlassen wollte. Aus diesem Grund wurde er angehalten und ins Büro gebeten, wo er der hinzugerufenen Polizeistreife übergeben wurde. Da er auch noch behauptete, eine der Verkäuferinnen hätte ihm die Waren im Wert von über 25 Euro in seinen Rucksack gesteckt, wird neben einer Anzeige wegen Diebstahls auch noch wegen des Verdacht der falschen Verdächtigung, Verleumdung und übler Nachrede ermittelt.



Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 29.01.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz