BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Aquarium 130 Liter komplett, ...
130 Liter Aquarium inkl. passendem Unterschrank, Stabheizung, ...
Seefeld - 19.07.2018

Auszubildenden zum Geprüften ...
SMS medipool Als eines der größten und führenden Handels- ...
Gauting - 20.07.2018

Sachbearbeiter Rechnungsprüfung ...
SMS medipool Als eines der größten und führenden Handels- ...
Gauting - 20.07.2018

Betreuer/in für die "Kleinen ...
Die "Kleinen Strolche e.V." sind eine Tutzinger Elterninitiative, ...
Tutzing - 30.05.2018

Wer fährt uns 5 cbm Pflanzerde ...
Am besten samstag den 20.7. oder Anfang der kommenden woche. Freuen ...
Starnberg - 19.07.2018

Baby/ Kleinkindbetreuung
- Haushalt Starnberg zentrumsnah (kostenfreier Parkplatz vorhanden) - ...
Starnberg - 19.07.2018

Wohnungsreinigung
Wir (3 Personen) suchen Reinigungskraft fuer 80 m2 Wohnung Naehe ...
Starnberg - 19.07.2018

Seniorenwohnungen mit Service ...
Zu Vermietung stehen: Starnberg-Söcking 2 Wohnungen a 44,87qm² ...
Starnberg - 19.07.2018

Nanny, Ersatzoma, ganz große ...
Wir suchen für unsere 5-jährige Tochter eine liebevolle, verständnisvolle ...
Gauting - 19.07.2018

Gebäudereinigung
Hab ich Zeit noch jede Woche am ganze Donnerstag! 15e pro Std. ...
Gauting - 19.07.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrsunfall

Am Donnerstag, den 18.01.2018, ereignete sich dann, gegen 22.20 Uhr, auf der Max-von-Dziembowski-Straße in Starnberg-Söcking nochmals ein Verkehrsunfall.
Ein 40-jähriger Mann aus Starnberg fuhr mit seinem Pkw auf der Max-von-Dziembowski-Straße von Starnberg in Richtung Söcking. Vor ihm fuhr ein 27-jähriger mit seinem Pkw in die gleiche Richtung. Nach der scharfen Linkskurve wollte der 40-jährige den vorausfahrenden Pkw überholen. Dies gelang jedoch nicht und er touchierte den Pkw des 27-jährigen. Der Überholer brach den Überholvorgang ab und der vorausfahrende bremste dann. Beide Verkehrsteilnehmer hielten dann auf der Fahrbahn an.
Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 40-jährige nach Alkohol roch. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen Wert von 1,40 Promille. Nach erfolgter Blutentnahme im Klinikum Starnberg wurde der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 4.000,-- Euro.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 19.01.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz