BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Bügelarbeit
Ich suche jemanden der mir alle zwei Wochen Bügelarbeit abnimmt. LG ...
Starnberg - 19.07.2024

Kleines Haus mit Garten gesucht
Musikalisches und trotzdem ruhiges Paar, 58/65, NR, suchen kleines ...
Seefeld - 13.06.2024

Putzfrau (m/w/d) für 4-köpfige ...
Wir, eine 4-köpfige Familie aus Starnberg, suchen eine zuverlässige ...
Starnberg - 18.07.2024

Freie Kapazitäten für Deine ...
Ab August haben wir freie Kapazitäten für Deine Lohnabrechnung. ...
Starnberg - 18.07.2024

8x gebrauchte Esszimmerstühle
Gegen Abholung verschenken wir unsere gut gebrauchten Esszimmerstühle ...
Tutzing - 18.07.2024

Elektriker / Elektroniker ...
Wir bei SINN Power entwickeln und projektieren Stromerzeugungsanlag en ...
Gauting - 18.07.2024

Alleinstehende Erzieherinn
Erzieherin im Kindergarten Biberkor , Alleinstehend , Nichtraucherin ...
Berg - 17.07.2024

Suchen Garage/TG-Platz für ...
Wir suchen eine Einzelgarage oder einen TG-Stellplatz für Oldtimer ...
Tutzing - 17.07.2024

Suche Garage/TG-Platz in ...
Wir suchen in Tutzing oder näherer Umgebung eine Einzelgarage ...
Tutzing - 17.07.2024

2-Zi DG-Whg GFL: 66 qm, Wfl: ...
Ab sofort wäre die o.a. Whg. In einem 6-Fam. Haus (Bj. 1964} ...
Starnberg - 17.07.2024

Wer mag Katzen?
Hallo hallo hallo! Wer mag unsere 2 Lieblinge, 2 liebe goldige ...
Gauting - 16.07.2024

Haushaltshilfe Putzen/Bügeln ...
6 Wochen, 29.Juli - 6. September Zum Putzen und Bügeln Einfamilienhaus ...
Starnberg - 16.07.2024

Reinigungskraft in Hechendorf ...
Wir suchen für unser gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus (Büro) ...
Seefeld - 15.07.2024

Lehrerin sucht Wohnung zur ...
Lehrerin aus Starnberg sucht ab sofort oder später eine ruhige ...
Starnberg - 13.07.2024

Leih-Opa für 9-jährigen ...
Wer kann sich vorstellen mit meinem Sohn eimal in 2 Wochen zu ...
Starnberg - 13.06.2024

TV Medion 32 Zoll 100% ok
Verkaufe mein voll funktionsfähiges TV Gerät von Medion 32 ...
Gauting - 13.07.2024

WINTERREIFEN zu verschenken
Winterreifen 195/55 R15 zu verschenken.
Tutzing - 13.07.2024

Suche Reinigungskraft / Putz- ...
Wir suchen für unser Haus in Starnberg eine zuverlässige Reinigungskraft ...
Starnberg - 12.07.2024

Heilpraktikerin/ Physiotherapeutin
Physiotherapeutin/ Heilpraktikerin Sucht Minijob in Praxis oder ...
Starnberg - 10.07.2024

Verwaltungsfachanges tellte ...
Der Sozialpsychiatrische Dienst hat die Aufgabe, psychisch belastete ...
Starnberg - 10.07.2024

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Wieder ein Unfall beim neuen Kreisverkehr

Dass neu angelegte Kreisverkehre für manchen Autofahrer bei der ersten Durchfahrt ein scheinbar unüberwindbares Hindernis sind, zeigt sich leider bei fast jedem Neubau. Auch beim Kreisverkehr zwischen Söcking und Perchting war es nur eine Frage der Zeit, bis sich dort der erste Unfall ereignet. Aber selbst der zweite Verkehrsunfall hat dort nicht lange auf sich warten lassen und leider hat, wie schon eine Woche zuvor, der Alkohol dazu beigetragen, dass die neue Verkehrsführung in der Dunkelheit zu plötzlich kam. Hieran änderte auch die deutliche Geschwindigkeitsbegrenzung nichts, die vor dem Kreisverkehr besteht.
Ein 28 Jahre alter Autofahrer aus Herrsching wollte am Freitagabend gegen 19:00 Uhr nach der Arbeit nach Hause fahren. Da die Straße neuerdings vor dem Kreisverkehr eine Rechtskurve macht, was er wohl entweder nicht bedachte oder schlichtweg übersah, kam er mit seinem Opel auf die linke Straßenseite und dort ins Bankett. Er schaffte es zwar auf die Fahrbahn zurück, dort kamen jedoch drei Fahrzeuge entgegen. Der 17jähriger Fahrschüler im ersten Pkw konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, danach traf der Herrschinger auch noch die hinter dem Fahrschulfahrzeug fahrenden Pkw.
Obwohl er bei dem Unfall das rechte Hinterrad mitsamt der Radaufhängung verlor, versuchte er noch, weiterzufahren. Die Fahrt endete dann jedoch etwa 300 Meter weiter, wo der nicht mehr wirklich vernünftig kontrollierbare Opel in den Graben rutschte.
Der Grund für den Unfall war schnell gefunden, denn beim Fahrer war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Der Alkomat zeigte schließlich auch ein Ergebnis von über 2 Promille, was dann eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins zur Folge hatte.
Alle Beteiligten erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen, vom Verdacht auf ein Schleudertrauma bis hin zu leichten Prellungen. Das Fahrzeug des Verursachers und der Audi A3 der entgegenkommenden Fahrschule wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden, die anderen beiden beteiligten Fahrzeuge waren noch fahrbereit.
Weil der Fahrer bei dem Manöver geschätzte 100kg Kies und Erdreich auf der Fahrbahn verteilte, musste die Feuerwehr zur Reinigung der Fahrbahn alarmiert werden. Wie weit die Fahrbahn wieder instand gesetzt werden muss, weil aufgrund der dreirädrigen Fahrt tiefe Kerben entstanden sind, muss das Straßenbauamt noch beurteilen.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 18.11.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen