BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Studentische Hilfskraft (Jura)
Ich, 25, suche - zunächst für die Zeit bis zum Examen (Frühjahr ...
Feldafing - 24.02.2020

Servicekräfte/ Kelner/in ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen Servicekräfte/ ...
Tutzing - 16.01.2020

Hausmeisterservice und Besorgungsfahrten!
Ich biete einen zuverlässigen Hausmeisterservice an. Meine ...
Seefeld - 20.01.2020

Koch/in & Küchenhilfe gesucht ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen wir ...
Tutzing - 18.01.2020

Kleine Staffelei / Malerpalette
Suche gebrauchte kleine Staffelei und/oder Malerpalette - möglichst ...
Starnberg - 23.02.2020

2–3-Zimmerwohnung !!!
Starnbergerin, 52 Jahre, solvent, kein Anhang, freut sich ueber ...
Starnberg - 16.02.2020

Appartement in Hechendorf ...
1-Zimmerappartement ca. 38qm in Hechendorf in S-Bahnnähe zu ...
Seefeld - 21.02.2020

Angestellte im öff. Dienst ...
Angestellte (44j)seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst tätig,ohne ...
Tutzing - 21.02.2020

WOHNUNGS - TAUSCH
Mietwohnung / Haus, ca. 110qm + Nebenflächen und Garten, gegen ...
Andechs - 20.02.2020

Werkstudenten zur Bildschirmerfassung ...
Für die Digitale Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir Werkstudenten ...
Starnberg - 20.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Zwei Verkehrsunfälle mit verletzten Radfahrern

Am Samstagnachmittag kam es innerhalb weniger Minuten zu zwei Verkehrsunfällen, wobei zwei Radfahrer verletzt wurden.

Gegen 14.00 Uhr stürzte ein 28-jähriger Mann alleinbeteiligt auf der Würmstraße in Percha, als er mit seinem Fahrrad von der Fahrbahn auf den Gehweg wechseln wollte. Er zog sich dabei eine Platzwunde am Kopf zu und wurde mit dem Rettungsdienst in Klinikum Starnberg verbracht, welches er aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Um 14.05 Uhr befuhren eine 75-jährige aus Gauting und ihr Ehemann mit ihren E-Bikes die Ortsverbindungsstraße von Oberdill nach Leutstetten. Der Ehemann bog dann nach links in Richtung Gut Schweige ab, die Frau fuhr zunächst noch langsam weiter, bog dann aber an der zweiten Zufahrt zur Gut Schweige ebenfalls nach links in ab. Genau zu diesem Zeitpunkt wurde sie jedoch von einer 61-jährigen Fahrradfahrerin aus München überholt, wobei es zum Zusammenstoß kam und beide Radler stürzten. Die 75-jährige zog sich dabei trotz Fahrradhelm ein Schädel-Hirn-Trauma zu und wurde zusammen mit ihren Ehemann, der aufgrund des Sturzes seiner Frau einen Schock erlitt, mit dem Rettungswagen ins Klinikum Großhadern verbracht. Die 61-jährige erlitt lediglich einen Kratzer am Oberschenkel. An den Fahrrädern entstand offensichtlich kein Schaden.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz