BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Appartement in Hechendorf ...
1-Zimmerappartement ca. 38qm in Hechendorf in S-Bahnnähe zu ...
Seefeld - 21.02.2020

Angestellte im öff. Dienst ...
Angestellte (44j)seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst tätig,ohne ...
Tutzing - 21.02.2020

WOHNUNGS - TAUSCH
Mietwohnung / Haus, ca. 110qm + Nebenflächen und Garten, gegen ...
Andechs - 20.02.2020

Werkstudenten zur Bildschirmerfassung ...
Für die Digitale Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir Werkstudenten ...
Starnberg - 20.02.2020

Handwerksmeister, 55, sucht
Handwerksmeister sucht neuen Wirkungskreis in Vollzeit oder Teilzeit ...
Starnberg - 19.02.2020

Biete Praxisraum zur Untermiete
Schöner Praxisraum zu vermieten, zentral, schön, günstig in ...
Starnberg - 19.02.2020

Wissenschaftlerin sucht
Helle, geraeumige Wohnung, ca 80qm, im Bereich Tutzing/ Starnberger ...
Tutzing - 19.02.2020

Ersatzoma/Tagesmama für ...
Gesucht wird eine liebevolle Ersatzoma/Tagesmama mit Auto für ...
Tutzing - 19.02.2020

Wir suchen Dich!
Bis Ende diesen Jahres werden wir 3 neue Geschäftsstellen eröffnen. Dafür ...
Wolfratshausen - 19.02.2020

DRINGEND : Kleine Wohnung ...
Guten Tag
Münsing - 19.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Lkw gegen Baum

Glück hatten Fahrer und Beifahrer eines 7,5-Tonnen- Lkw, der heute früh gegen

08.10 Uhr auf der Autobahn München-Garmisch- Partenkirchen, kurz nach dem

Autobahndreieck Starnberg, gegen einen Baum prallte. Beide erlitten nur leichte

Verletzungen.

Zur Unfallzeit waren der Fahrer, ein 24jähriger Augsburger und sein Beifahrer, ein

17jähriger Augsburger, mit ihrem Lkw auf der Autobahn in südliche Richtung

unterwegs. Kurz nach dem Starnberger Dreieck kam der Lkw nach rechts von der

Fahrbahn ab, fuhr dann über den Grünstreifen und prallte letztlich frontal gegen

einen Baum. Durch den Aufprall wurden der Fahrer, wie auch sein Beifahrer

glücklicherweise nur leicht verletzt. Beide kamen zur weiteren Überprüfung ihrer

Verletzungen in die Krankenhäuser Murnau bzw. Starnberg.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Da nach der ersten Unfallmeldung von einem schwereren Verkehrsunfall

ausgegangen wurde, waren die umliegenden Feuerwehren alarmiert worden, die

dann aber glücklicherweise nicht zum Einsatz kamen.

Weil die Unfallstelle neben der eigentlichen Fahrbahn lag, konnte, auch während der

Unfallaufnahme, der Verkehr ohne Behinderung vorbeigeleitet werden. Der

verunglückte Lkw wurde mittels Autokran geborgen und anschließend abgeschleppt.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 30.03.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz