BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Diaprojektor und Projektionsleinwand
Diaprojektor PORST Vollautomat 5004 Electronic zu verkaufen, ...
Wolfratshausen - 27.11.2022

Allroundhandwerker gesucht!
Ich suche immer noch jemand, wer bei meiner Küche eine Einbauspüle ...
Tutzing - 17.11.2022

Roller Zhongyu Trandy
Weihnachtsgeschenk! Schöner Roller, fast neu. Nur Versicherungskennzei chen, braucht ...
Tutzing - 27.11.2022

Kingergärtnerin
liebe eltern,da ich noch sehr aktiv und sportlich bin,seit 40 ...
Tutzing - 27.11.2022

Nachmieter für tolle Single ...
Ab sofort Moderne, helle, zentral und ruhig gelegene Single ...
Tutzing - 26.11.2022

Wohnwand Wohnzimmer Schrankwand
Super Gelegenheit da richtig günstig abzugeben. Hoher Neupreis! Super ...
Starnberg - 25.11.2022

1 Zimmer Wohnung
1 Zimmer Wohnung in Niederpöcking Grüß Gott, Sie suchen ...
Pöcking - 25.11.2022

Zimmer gesucht
Guten Tag, ich suche ein Zimmer in einer WG oder als Mitbewohner ...
Tutzing - 24.10.2022

Arbeitssuche
Hallo, ich bin 17 Jahre alt, suche einen Nebenjob, komme aus ...
Tutzing - 24.11.2022

Putzfee sucht wertgeschätzte ...
Wer benötigt eine Putzfee, die zuverlässig, sauber,mobil,gewisse nhaft ...
Wolfratshausen - 23.11.2022

1 WG- Zimmer 16 m2 in Wor ...
Biete ein Zimmer in einer 3 - Zimmer Wohnung ab 1.12.22 an. Das ...
Wolfratshausen - 23.11.2022

RAUM FÜR MASSAGEN, BÜRO ...
Biete Raum in einem bereits vorhandenen Laden in Starnberg für ...
Starnberg - 23.11.2022

Garagen/Tiefgaragenp latz ...
Wir (privat) suchen einen Garagen- oder Tiefgaragenplatz in nähe ...
Starnberg - 23.11.2022

Helle Dachgeschosswohnung ...
Angeboten wird eine helle charmante Dachgeschosswohnung in ruhiger ...
Starnberg - 19.09.2022

Schulbegleitung für Waldram ...
Wir suchen ab sofort eine verantwortungsbewuss te Schulbegleitung ...
Wolfratshausen - 22.11.2022

ZFA / ZAH/ ZMA-Kollegin ...
Ich suche eine sympathische Kollegin/Kollegen, die in Teil- oder ...
Starnberg - 14.11.2022

Haushaltshilfe gesucht für ...
Wir suchen für ca. 6 Std./Woche Unterstützung im 4-Personen-Haushalt ...
Tutzing - 21.11.2022

Aushilfe Backoffice & Shop
Sie sind offen, kommunikativ und ein Verkaufstalent? Dann suchen ...
Seefeld - 21.11.2022

Retail Manager (offline & ...
Sie sind offen, kommunikativ und ein Verkaufstalent? Dann suchen ...
Seefeld - 21.11.2022

Partner*innen zum walken ...
Guten Tag liebe Leser/innen, ich muss mich mehr bewegen, 1 Stunde ...
Gauting - 21.11.2022

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Zahltag für ein „guter Tropfen“ - zwei 30 Liter-Fässer Bier für die eifrigsten Blutspender des Landratsamtes Starnberg und der Freiwilligen Feuerwehr Walchstadt.

In der Adventszeit gemeinsam mit Kameraden, Kollegen und Bekannten Blut

spenden und damit etwas Gutes tun, das ist die Idee, die hinter dieser Aktion

stand. BRK Starnberg Kreisgeschäftführer Jan Lang hatte Mitarbeiter von

Hilfsorganisationen, Feuerwehr, Polizei und des Landratsamtes zu einem ganz

eigenen Blutspendetermin am 7. Dezember eingeladen und für die

Hilfsorganisation, deren Mitarbeiter am zahlreichsten erscheinen würden, ein 30-

Liter-Fass nach Wahl ausgelobt.

Schnell war sie dieses Mal nicht die Feuerwehr, aber effektiv. Die Mitarbeiter des

Landratsamtes nutzten zunächst ihren Heimvorteil, folgten dem Beispiel ihres

Kreissprechers Stefan Diebl und führten schnell lange Zeit mit 32 Spendern. Kurz

vor Schluss erschien aber ein ganzer Bus mit Mitgliedern der Freiwilligen

Feuerwehr Walchstatt und stellte damit das Ergebnis auf den Kopf. So hatte die

Feuerwehr letztendlich insgesamt 36 Spender und die Walchstädter stellten

davon alleine 11. Damit gab es tatsächlich 2 Gewinner, die Feuerwehr

Walchstatt, die wieder einmal bewiesen hat, dass sie, wenn Hilfe gebraucht wird,

schnell zur Stelle ist, und das Landratsamt, dessen Mitarbeiter dem Aufruf ihres

Chefs und Schirmherren dieser Aktion, dem Landrat Karl Roth, gefolgt waren und

dieses Mal nicht nur Dienst am Bürger des Landkreises, sondern Hilfe für die

gesamte bayerische Bevölkerung leisteten. Was tun? Jan Lang, der

Kreisgeschäftsführer des BRK Starnberg, fällte eine salomonische Entscheidung.

Jeder sollte sein eigenes Fassl bekommen. Am 27. Januar trafen sich alle wieder

im großen Sitzungssaal des Landratsamtes und nahmen ihren Gewinn in

Empfang.

Ein Gewinn nicht nur für die Feuerwehr oder das Landratsamt, sondern vielmehr

für alle, die auf Blutkonserven angewiesen sind. Es stellt sich nämlich heraus,

dass unter den 71 Blutspendern 39 Erstspender waren, die sich von ihren

Kameraden oder Kollegen mitreißen hatten lassen und sonst sicher nicht die

Blutspende für sich entdeckt hätten, wie Florian Benedikt ausführt, der als 2.

27.01.16

Ansprechpartner:

Karin Windorfer

Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Walchstatt fleißig die Werbetrommel

gerührt hatte. Diese Aktion wird sicher wiederholt werden, so hoffen es auch die

Gewinner, die beide bereits angekündigt haben, auch beim nächsten Mal vollen

Einsatz zu bringen, und so ihr Fassl als eine Art Siegerpokal nicht mehr aus den

Händen zu geben.



BRK Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 28.01.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen