BAYregio
Starnberg
Nachrichten StarnbergNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Starnberg
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Starnberg und näherer Umgebung:

Hausmeister/Gärtner auf ...
Egal ob Sie ein rüstiger Rentner, Student/Auszubildend er sind ...
Gauting - 02.02.2020

2 1/2. - 3 Zimmer
Ruhiges älteres Ehepaar sucht f. sofort oder später im Landkreis ...
Andechs - 17.02.2020

Volvo V60 D3 Linje-Busines,Automa tik,Navi,PDC,SHZ,Gar ageFZG,Alu-Wr/SR, ...
Alter Preis: 20.000,- € (Laut Gutachter 20.200,-€) Jetzt ...
Starnberg - 07.02.2020

Wochenend Zimmer
Hallo meine lieben. Ich suche eine Wochenend Oase. In der Nähe ...
Starnberg - 17.02.2020

Haushaltshilfe mit Herz und ...
Wir sind ein junges Paar und suchen ab 1.3 eine Haushaltshilfe, ...
Pöcking - 10.02.2020

bitte melden
Suche das Paar, das am Samstag Mittag in der Boutique Identity ...
Starnberg - 16.02.2020

Verkaufe Thule Velo Compact ...
Thule Fahrradträger Velo Compact 924, für Anhängerkupplung, ...
Tutzing - 16.02.2020

Provisionsfrei zu vermieten: ...
Eine 259m², repräsentative Büroeinheit in Baierbrunn biete ...
Baierbrunn - 16.02.2020

Helles WG Zimmer mit Balkon ...
Das Zimmer (ca.15 qm) befindet sich in einer 3er WG. Die Wohnung ...
Feldafing - 16.02.2020

charmante 2–3-Zimmerwohnung ...
Starnbergerin, 52 Jahre, solvent, kein Anhang, freut sich ueber ...
Starnberg - 16.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Vielzahl von Diebstählen aus Starnberger Klinik aufgeklärt

Den Ermittlern der Starnberger Polizei gelang es nach langwierigen Ermittlungen, einem 23jährigen Studenten aus Leipzig mehrere Diebstähle aus Kliniken, sowie mehrere Einbrüche nachzuweisen.

Nachdem Ende 2015 bis Mitte 2016 insgesamt 10 Diebstähle von Wohnungsschlüsseln aus einer Klinik und anschließend Einbrüche in die Wohnungen der Opfer angezeigt wurden, gelangte durch Recherchen in der Klinik und intensiven Befragungen der Opfer der 23jährige ins Visier der Fahnder.

Zudem wurde bekannt, dass dieser bereits 2012 in 2 ähnlich gelagerten Fällen in München befragt wurde. Damals reichten die Hinweise jedoch nicht aus, um weitere polizeiliche Maßnahmen ergreifen zu können.

Der Student war in der Klinik als Krankenpfleger tätig und nutzte das Vertrauen seiner Patienten aus, um Sie über deren Lebensumstände auszuhorchen. Hierdurch war es ihm dann möglich an die Wohnungsschlüssel zu gelangen und anschließend in deren Wohnungen einzubrechen. Besonders dreist zeigte er sich in 3 Fällen, bei denen er die Schlüssel wieder zurück legte und die Opfer hierdurch erst nach der Entlassung aus der Klinik auf die Einbrüche aufmerksam wurden.

Bei seinen Beutezügen erlangte er Schmuck und Bargeld im hohen 5-stelligen Eurobereich. Ob er hiervon seinen Lebensunterhalt betritt, wollte der Beschuldigte jedoch nicht angeben.

Nachdem aufgrund des nun erhärteten, dringenden Tatverdachts ein Durchsuchungsbeschluss für seine Leipziger Wohnung erwirkt wurde, konnte unter tatkräftiger Unterstützung der Leipziger Polizei, durch die Starnberger Ermittler Schmuck aus den Diebstählen in der Wohnung aufgefunden werden.

Als er mit diesen Beweisstücken, die die Ermittler eindeutig den Einbrüchen zuordnen konnten, konfrontiert wurde, gab der Beschuldigte die Taten zu, wollte sich aber im Detail nicht zu den Fällen äußern.

Nach seiner Vernehmung in den Räumen der Polizeidirektion Leipzig und einer erkennungsdienstlichen Behandlung wurde er nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.

Ihn erwartet nunmehr ein Strafverfahren, welches aufgrund der Vielzahl der Taten und der Tatumstände auch zu einer Freiheitsstrafe führen dürfte.



Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 27.01.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz