BAYregio
Starnberg

Verkehrsunfall

Am Donnerstag, den 04.01.2018, ereignete sich, gegen 21.30 Uhr, auf der Staatsstraße zwischen Starnberg und Gauting ein Verkehrsunfall, bei welchem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.
Der Geschädigte fuhr zur Tatzeit mit seinem Pkw von Gauting in Richtung Starnberg. Auf Höhe der Fischzucht kam ihm in der dortigen Kurve ein Omnibus entgegen. Hinter dem Bus fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit unbekanntem Fahrzeug. Im Auslauf der Kurve bemerkte dann der Geschädigte einen Schlag am linken Außenspiegel und dass das Spiegelglas gebrochen war. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr ohne anzuhalten in Richtung Gauting weiter. Hinweise sind derzeit nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300,-- Euro.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Starnberg unter der Tel.-Nr.: 08151/3640.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 06.01.2018


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz