BAYregio
Starnberg

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 27.12.2017, ereignete sich, gegen 22.40 Uhr, auf der Weilheimer Straße in Starnberg ein Verkehrsunfall, bei dem jedoch niemand verletzt wurde.
Ein 33-jähriger Mann aus Starnberg fuhr mit seinem Pkw auf der Weilheimer Straße in Richtung Weilheim. Auf Höhe der Einmündung der Jahnstraße wollte er nach links abbiegen. Hierbei schätzte er vermutlich das entgegenkommende Fahrzeug falsch ein und stieß mit diesem zusammen. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges, ein 20-jähriger Mann aus Tutzing konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 15.500,-- Euro. Der Pkw des 33-jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 29.12.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz